Technisch ist die AMD Radeon R9 270X eine Radeon HD 7870 der Vorgängergeneration. Beide Karten besitzen 1.280 Shader und nutzen eine Pitcairn GPU, die bei der R9 270X mit 1.050 MHz taktet. Zudem gibt es die R9 270X wahlweise mit 2,0 oder 4,0 GByte Videospeicher, der über ein 256-Bit-Interface angebunden ist und mit 5.600 MHz effektivem Takt läuft. Damit erreicht die Karte eine Speicher-Bandbreite von etwa 179 GByte pro Sekunde. Als Schnittstelle zum Mainboard kommt PCI-Express-3.0 zum Einsatz. Strom holt sich die Karte von zwei 6-Pol-Steckern und sie besitzt eine TDP von 180 Watt. Daneben unterstützt die R9 270X sowohl DirectX 11.2 als auch AMDs Mantle-API.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen