Borderlands 3

Genre: Ego-Shooter

Entwickler: Gearbox Software LLC

Release: 13.09.2019 (PC, PS4, Xbox One)

Wertungzu Borderlands 3
GameStar

»Borderlands 3 erfindet das Rad nicht neu, macht aber fast alles besser, größer und bombastischer als seine Vorgänger.«

GameStar
Präsentation
  • stilsicherer Comic-Look
  • bombastische Feuergefechte
  • sehr gute deutsche und englische Sprecher
  • satte Waffensounds
  • durchwachsene Charakter-Animationen in Dialogen, Cutscenes

Spieldesign
  • rasante und actionreiche Kämpfe
  • riesige und motivierende Vielfalt an Waffen-Beute
  • mehr Skills und aktive Fähigkeiten pro Charakter
  • coole Klassen
  • Interface zwar komfortabler, aber immer noch zu umständlich

Balance
  • gute Mischung aus Gemetzel und etwas kniffligeren Kämpfen
  • fordernde Bosse
  • Koop passt sich optional unterschiedlichen Spielerlevels an
  • Chaos-Schwierigkeiten für mehr Beute
  • Kanonenfutter-KI mit gelegentlichen Aussetzern

Story/Atmosphäre
  • enorm cooles und abgedrehtes Universum
  • fast jede Nebenquest erzählt unterhaltsame Geschichten
  • viele markante Charaktere
  • einige überraschende Wendungen
  • Schurken nicht ansatzweise so ikonisch wie Handsome Jac

Umfang
  • 40 Stunden Kampagne
  • New Game Plus
  • zahlreiche Nebenquests und versteckte Geheimnisse
  • Endgame-Arenen
  • komplett im Koop spielbar

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen