Darkest Dungeon

Genre: Rollenspiel

Entwickler: Red Hook Studios

Release: 19.01.2016 (PC), 27.09.2016 (PS4, PSV), 28.02.2018 (Xbox One), 18.01.2018 (Switch)

Wertungzu Darkest Dungeon
GameStar

»Ein knallhartes Dark-Fantasy-Rollenspiel, das zum Umdenken zwingt, Helden sterben lässt und so eine sehr intensive Spielerfahrung erschafft.«

GameStar
Präsentation
  • atmosphärisches Artdesign
  • gruseliger Kommentator
  • stimmige Musik
  • düstere Comic-Optik
  • zu wenig optische Abwechslung bei den Charakteren

Spieldesign
  • extrem intensives Spielgefühl
  • spielt gekonnt mit Genrekonventionen
  • Stress als innovatives Gameplay-Element
  • cleveres Kampfsystem
  • auf Dauer zu wenig Abwechslung

Balance
  • neue Features werden nacheinander freigeschaltet
  • Spieler müssen penibel Risiken kalkulieren
  • Angriffe und ihre Auswirkungen sehr transparent
  • Pech kann nerven
  • spärliches Tutorial

Story/Atmosphäre
  • tolle Lovecraft-Atmosphäre
  • stimmige Zwischensequenzen
  • spannendes Setting
  • grandiose Dark Fantasy

Umfang
  • 14 Heldenklassen
  • viele Upgrade-Möglichkeiten
  • lange Kampagne
  • Dungeons unterscheiden sich zu wenig
  • nur fünf verschiedene Dungeon-Szenarien

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen