Europa Universalis 4

PC

Genre: Strategie

Entwickler: Paradox Interactive

Release: 13.08.2013

In der vierten Episode der Strategiespielserie Europa Universalis bietet der Entwickler Paradox Interactive einige Neuerungen. So kann der Spieler unter anderem sowohl die Art der Regierung als auch die Gesellschaftsstruktur oder die Handelspolitik der eigenen Nation bestimmen. Des Weiteren gibt es zahlreiche historische Ereignisse, ein neues Handelssystem, eine 3D-Karte und insgesamt mehr als 250 spielbare Nationen. Der Multiplayer-Part bietet einen kompetitiven und einen kooperativen Modus für bis zu 32 Teilnehmer.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen