Untitled Goose Game

Genre: Geschicklichkeitsspiel

Entwickler: House House

Release: 20.09.2019 (PC, Switch)

Wertungzu Untitled Goose Game
GameStar

»Witzige Puzzles und einige Stealth-Einlagen in einem leider etwas kurz geratenen Spiel über eine gemeine Gans.«

GameStar
Präsentation
  • einfache, aber stimmige Optik
  • tolle dynamische Musik
  • hervorragend animierte Figuren
  • wenige, aber passende Umgebungsgeräusche

Spieldesign
  • intuitive Spielmechanik
  • abwechslungsreiche Aufgabenliste
  • verschiedene Lösungsmöglichkeiten
  • spaßige Stealth-Einlagen
  • etwas fummelige Spielsteuerung

Balance
  • keine harten Konsequenzen beim Scheitern
  • keine Zeitlimits im ersten Durchlauf
  • unendlich viele Versuche für jedes Rätsel
  • effektives Stealth-System vermeidet Frustmomente
  • ein, zwei arg unintuitive Puzzles

Story/Atmosphäre
  • liebevoll inszenierter britischer Dorf-Alltag
  • Slapstick-Momente, die ohne Worte auskommen
  • herrlich absurde Prämisse
  • keine langfristigen Konsequenzen der Streiche

Umfang
  • Bonusaufgaben nach dem ersten Durchspielen
  • ein Durchlauf dauert nur rund zwei Stunden
  • nur eine Karte
  • wenig Wiederspielwert
  • viele Bonusaufgaben sind Wiederholungen

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen