»Leveldesign soll bei Spielern Kopfkino auslösen« - Deutsche Entwickler über die Erschaffung von Spielumgebungen

von DevPlay ,
06.10.2019 08:00 Uhr

Ein gutes Level muss sehr viel mehr bieten als nur gut auszusehen: Der Spieler soll sich in seiner Umgebung orientieren können und gleichzeitig nie sein Ziel aus den Augen verlieren. Auch über sinnvolle Interaktionen mit der Umwelt, Objekten und Gegnern und die Integration Story-relevanter Missionen müssen sich bei der Entwicklung Gedanken gemacht werden.

Die Level Designer Magnus Brauckhoff und Max Niebuhr (King Art Games) wissen, dass das keine leichte Aufgabe ist. In dieser Folge erklären sie zusammen mit Jan Theysen von King Art Games (Iron Harvest) und Adrian Goersch von Black Forest Games (Rogue Stormers), was Level Design ausmacht und welche Rolle es im Dreiergespann neben Game Design und Level Art einnimmt.

Entwickler über Open-World-Design: Wie baut man eine Spielwelt?

Was unterscheidet ein gutes Level von einem schlechten? Und wie kann gutes Level Design sogar die Narrative eines Spiels verstärken und Kopfkino bei den Spielern auslösen? Außerdem geben Max und Magnus Insider-Tipps und verraten, wie man beruflich als Level-Designer durchstarten kann.

Ihr habt Fragen an die Jungs von DevPlay oder Themenvorschläge für zukünftige Folgen? Dann schreibt sie uns in die Kommentare!

Über diese Serie

Auf dem YouTube-Kanal DevPlay geben deutsche Spieleentwickler einen Blick hinter die Kulissen: Wie funktioniert die Spielebranche in Deutschland? Wie stehen die Designer zu Trends á la Open World und Virtual Reality? Wie lief die Arbeit an Spielen wie Lords of the Fallen oder Elex ab? Neue Folgen ihrer Talkrunde veröffentlichen die Designer zwei Wochen vorab exklusiv auf GameStar Plus, und zwar im Regelfall jeden Sonntag. Den Jungs könnt ihr auch auf Facebook folgen und ihnen dort eure Fragen stellen.

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Die ersten drei Monate geschenkt
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Gratis-Spiele & Rabatte
Print-Abonnenten sparen bis zu 40%
Optional: Heftarchiv inkl. aller Hefte seit 1997 & +2.600 Heftvideos
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus oder einloggen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen