Amazon Prime verschenkt im Januar Jedi: Fallen Order, World War Z und mehr

Amazon Prime startet mit ein paar dicken Gratis-Spielen in das Jahr 2022: Im Januar gibt’s Star Wars Jedi: Fallen Order, World War Z und mehr für Kunden geschenkt.

von Vali Aschenbrenner,
04.01.2022 10:21 Uhr

Das Jahr fängt für Kunden von Amazon Prime gut an: Im Januar 2022 gibt es nämlich ein paar richtig spannende Spiele geschenkt - unter anderem Star Wars Jedi: Fallen Order, den Koop-Shooter World War Z: Aftermath und den Strategie-Titel Total War: Warhammer. Wir liefern euch einen Überblick, was es noch alles gratis gibt und wie ihr euch die kostenlosen Spiele sichert.

So bekommt ihr die Gratis-Spiele: Ruft die Aktionsseite von Prime Gaming auf und wählt dort das jeweilige Spiel, um es über den Link Abholen kostenlos in der Amazon Games App herunterzuladen. Die Titel gehören dann für immer euch - auch wenn euer Prime-Abo irgendwann abgelaufen ist.

Star Wars Jedi: Fallen Order

Genre: Action-Adventure
Release: 15. November 2019
GameStar-Wertung: 88
Key für: Origin

Viel zu lange mussten Fans darauf warten, in einem Star Wars-Spiel endlich mal wieder ein Lichtschwert zücken zu dürfen. Und nein, Battlefront oder die Lego-Titel zählen nicht, liegt hier der spielerische Fokus doch ganz woanders! Zugegebenermaßen scheiden sich an der eigentlichen Lichtschwert-Mechanik von Jedi: Fallen Order etwas die Geister. Immerhin gleicht die Waffe aus einer zivilisierteren Zeit eher einem leuchtenden Baseballschläger und lässt die vernichtende Wirkung aus beispielsweise den Jedi Knight-Spielen vermissen.

Dafür besticht Jedi: Fallen Order unabhängig davon mit einem spaßigen Kampfsystem, einer spannenden Story und einer beeindruckenden Grafik auf abwechslungsreichen Planeten. Für den hauseigenen Star Wars-Titel hat sich Entwickler Respawn Entertainment übrigens ein wenig von Soulslike-Spielen inspirieren lassen. Soll heißen: Der Schwierigkeitsgrad wird schon mal knackig und ein Bildschirmtod kann durchaus weh tun, laufen wir doch damit Gefahr, unsere mühsam verdienten Erfahrungspunkte für wertvolle Skills zu verlieren.

Unfair oder frustrierend wird Jedi: Fallen Order aber nie, stattdessen stellt das Spiel schon mal eine Herausforderung dar - und das selbst für Star Wars-Veteranen. Probleme kann es dafür aber schon mal beim Backtracking und damit der Wegfindung in Jedi: Fallen Order geben - Metroidvania-Elementen sei’s gedankt. Was das Spiel um Nachwuchs-Jedi Cal Kestis spielenswert macht und welche weiteren Schwächen es gibt, erfahrt ihr in unserem ausführlichen Testvideo:

Star Wars Jedi: Fallen Order - Test-Video zum Singleplayer-Hit 13:12 Star Wars Jedi: Fallen Order - Test-Video zum Singleplayer-Hit

Total War: Warhammer

Genre: Strategie
Release: 24. Mai 2016
GameStar-Wertung: 87
Key für: Epic Games Store

Mit diesem Spiel verschlug es die altbekannte Strategie-Reihe Total War erstmals in das Fantasy-Universum von Warhammer. Der Ausflug ist allemal geglückt, wie wir bereits in unserem GameStar-Test feststellten: Gerade die drastisch unterschiedlichen Völker bringen eine Menge spielerische Vielfalt in die Echtzeitschlachten, während im Bildschirm-Gewusel allemal echtes Warhammer-Feeling aufkommt.

Im direkten Vergleich zu anderen Spielen der Total War-Reihe wirkt Warhammer aber durchaus etwas abgespeckter und geradliniger. Auf diesen Kompromiss müssen Fans aber wohl oder übel eingehen, wollen sie für Warhammer-Schlachten im Total War-Gewand nicht auf Mods zurückgreifen. Alles weitere Wissenswerte zum Spiel erfahrt ihr in unserem ausführlichen Testvideo:

Total War: Warhammer - Test-Video: Gelingt die Total-War-Revolution? 12:22 Total War: Warhammer - Test-Video: Gelingt die Total-War-Revolution?

World War Z: Aftermath

Genre: 3rd-Person-Shooter
Release: 16. April 2019
GameStar-Wertung: 74
Key für: Epic Games Store

Fans von Left 4 Dead oder vergleichbaren Koop-Spielen sollten World War Z auf keinen Fall verpassen. Hier bekämpfen wir mit bis zu drei Freunden auf unterschiedlichen Kontinenten die Armee der lebenden Toten und greifen dafür auf unterschiedlichste Waffen und Charakterklassen zurück. 

Gerade auf den höheren Schwierigkeitsgraden und mit einem eingespielten Team entfaltet World War Z sein volles Potenzial, das spielerische Highlight dürften die gigantischen Massen an Zombies darstellen, die uns bei ihrem Anblick immer wieder erschaudern lassen. 

Bei Prime gibt’s gerade sogar die Aftermath-Version von World War Z geschenkt, welche mit zwei neuen Kampagnen und ein paar neuen Charakteren sowie Waffen daherkommt. Einen First-Person-Modus gibt’s damit jetzt ebenfalls. Mehr zu den neuen Features der Aftermath-Edition findet ihr im offiziellen Trailer:

World War Z: Aftermath zeigt neue Schauplätze und Ego-Perspektive im Trailer 4:22 World War Z: Aftermath zeigt neue Schauplätze und Ego-Perspektive im Trailer

Mehr Gratis-Spiele für Prime-Mitglieder im Januar 2021

  • Abandon Ship: Als Kapitän eures eigenen Schiffs erkundet ihr prozedural generierte Ozeane und liefert euch Seeschlachten mit feindlichen Crews oder Monstern.
  • Fahrenheit: Indigo Prophecy Remastered: Cineastischer Klassiker der Heavy Rain-Macher Quantic Dream, in denen persönliche Entscheidungen und eine spannende Story im Vordergrund stehen. 
  • In Other Waters: Minimalistisch inszeniertes Adventure, in dem wir als künstliche Intelligenz um das Überleben eines Forscherteams auf einem fremden Planeten kämpfen.
  • Paper Beast - Folded Edition: Abstraktes und künstlerisch angehauchtes Adventure, in dem wir ein bizarres Ökosystem einer künstlichen Welt erkunden. Auch mit Virtual Reality erkundbar.
  • Two Point Hospital: Krankenhaus-Simulator, der sich durch seinen schrägen Humor und unkonventioneller Präsentation von der Konkurrenz des Genres abhebt.
  • WRC 7 FIA World Rally Championship: Anspruchsvolles Rennspiel, in dem sich (offensichtlich) alles um Rallyrennen dreht. Spieler können auf lizenzierte Fahrzeuge wie Hyundai, Toyota und Ford zurückgreifen.

Test-Video: Two Point Hospital - So reanimiert man einen Klassiker! 5:26 Test-Video: Two Point Hospital - So reanimiert man einen Klassiker!

Die komplette Liste aller kostenlosen Spiele bei Prime Gaming findet ihr natürlich auf der entsprechenden Aktionsseite. Dort findet ihr natürlich alle weiteren Infos zu dem momentan verfügbaren Gratis-Loot für Spiele wie GTA Online, League of Legends, Valorant, New World oder CoD Warzone.

zu den Kommentaren (87)

Kommentare(87)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.