Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 4: Anno 1800 Reisezeit Guide: So werden eure Städte zu attraktiven Touristenzielen

In unserem Anno 1800-Guide verraten wir euch, wie ihr im neuen DLC Reisezeit erfolgreich viele Touristen anlocken könnt. In unserem Anno 1800-Guide verraten wir euch, wie ihr im neuen DLC Reisezeit erfolgreich viele Touristen anlocken könnt.

Invasion per Mausklick: Mit dem neuen Reisezeit-DLC von Anno 1800 schwappt eine Flut von Touristen auf die Insel - wenn ihr alles richtig macht. Mit unserem Guide werden alle glücklich: eure Touris, eure Bewohner, eure Kasse, eure Königin! In unserem Test zu Anno 1800: Reisezeit erklären wir übrigens, warum genau solch ein DLC noch gefehlt hat.

Das erwartet euch im Guide:

Der Autor
GameStars ehemaliger Stellvertretender Chefredakteur Martin Deppe spielt und schreibt über Anno, seit er 1998 auf der Londoner ECTS-Messe von Anno 1602 angefallen wurde. Anno 1800 hat er bei Release mitgetestet; es ist mittlerweile zu seinem Lieblingsserienteil geworden: Dampfschiffe und Dampfloks sind einfach sein Ding. Tuuuuut! Deshalb stürzt er sich regelmäßig in die neuen DLCs, um euch frische Experten-Tipps für das Aufbau-Strategiespiel zu liefern.

Mehr Tipps und Hilfen zu den DLCs von Anno 1800 findet ihr hier:
So baut ihr den perfekten Hafen
So baut ihr die schönsten Paläste der Macht
So fahrt ihr Reiche Ernte ein
So klappt der Einstieg ins Land der Löwen

Wie komme ich an Touristen?

Wenn ihr mindestens 500 Ingenieure habt, dürft ihr in der Alten Welt (und Kap Trelawney, wenn ihr mit dem DLC Versunkene Schätze spielt) die Besucherhäfen zu Touristenhäfen ausbauen. Das kostet lediglich 10.000$, 15 Bretter, 25 Ziegel, 20 Stahlträger und zehn Fenster.

Pro Insel ist nur ein Touristenhafen möglich, und in der Neuen Welt, der Arktis und Enbesa lassen sich keine bauen. Wir empfehlen euch, auf eurer Hauptinsel damit anzufangen - idealerweise dort, wo auch die Weltausstellung, der Zoo und das Museum steht. Wenn ihr die entsprechenden DLCs habt, bringen euch auch der Botanische Garten und die Speicherstadt Vorteile - dazu gleich mehr.

Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar