Ark 2: Das Dino-Survival-Spiel bekommt einen Nachfolger

Ark: Survival Evolved bekommt eine richtige Fortsetzung: Ark 2 soll noch mehr Wert auf die Story legen, in der Action-Star Vin Diesel die Hauptrolle spielen wird.

von Dennis Zirkler,
11.12.2020 12:20 Uhr

Im Ankündigungstrailer zu Ark 2 jagt Vin Diesel Dinosaurier 4:23 Im Ankündigungstrailer zu Ark 2 jagt Vin Diesel Dinosaurier

Eine der größten Überraschungen der Game Awards 2020 dürfte wohl die Ankündigung von Ark 2 sein, welches der Nachfolger zum Dinosaurier-Survival-Spiel Ark: Survival Evolved wird. Für die Fortsetzung arbeitet Studio Wildcard mit Microsoft zusammen, das Spiel soll exklusiv für Xbox Series X/S und PC erscheinen.

Alles, was wir bisher über Ark 2 wissen, fassen wir in diesem Artikel für euch zusammen.

Darum geht's in Ark 2

Bislang gibt's nur einen ersten Cinematic-Trailer zu Ark 2. Doch dieser überrascht: Während der Vorgänger als Multiplayer-Survival-Spiel bekanntgeworden ist, scheint die Fortsetzung noch mehr Wert auf eine Story-Kampagne zu legen.

Die Hauptrolle übernimmt darin Vin Diesel: Der Action-Star (Riddick, The Fast And The Furious) spielt den Charakter Santiago, der mit seinem Stamm den Weg durch einen Dschungel bahnt. Dabei bekämpft er Zombiemenschen und auch der obligatorische Auftritt eines Tyrannosaurus Rex darf nicht fehlen. Wie schon im Vorgänger werden wieder urzeitliche Elemente wie Dinosaurier mit futuristischer SciFi-Technologie kombiniert, wie das Ende des Trailers verrät.

Der bekannteste aller Dinosaurier darf natürlich auch in Ark 2 nicht fehlen. Der bekannteste aller Dinosaurier darf natürlich auch in Ark 2 nicht fehlen.

Zu Gameplay-Neuerungen ist hingegen noch nichts konkretes bekannt - laut einem Tweet der Entwickler soll Ark 2 aber wieder eine »Next Gen Online Multiplayer Sandbox werden«.

Und auch wenn momentan noch viele andere Spiele-Webseiten das Gegenteil behaupten: Ark 2 wird nicht nur für Xbox, sondern auch für Windows erscheinen, wie die Product Managerin des Spiels auf Twitter bestätigte:

Link zum Twitter-Inhalt

Ark bekommt animierte Serie

Was ebenfalls bereits bekannt ist: Nicht nur ein neues Spiel wird kommen, sondern auch eine animierte Serie. Den Trailer, der ebenfalls bei den Game Awards seine Premiere feierte, könnt ihr euch hier ansehen:

Link zum YouTube-Inhalt

In der Action-Serie werden prominente Schauspieler den Charakteren ihre Stimme leihen. Neben Vin Diesel sind unter anderem auch Gerard Butler (300) und David Tennant (Doctor Who) mit von der Partie.

Ark: Genesis ist großartig und grauenhaft   17     13

Mehr zum Thema

Ark: Genesis ist großartig und grauenhaft

Falls ihr nun richtig Lust auf Dinos bekommen habt: Der Vorgänger hat 2020 seine neueste Erweiterung Ark: Genesis bekommen. Warum die Dino-Sandbox so einzigartig und richtig gut ist, berichtet euch Sascha Penzhorn in seinem Artikel.

Mehr Neuigkeiten von den Game Awards 2020:

zu den Kommentaren (62)

Kommentare(62)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.