Artifact - Beta des Dota-Kartenspiels kommt später und wird kürzer als geplant

Die Beta von Artifact wird verkürzt und um einen Monat verschoben. Sie findet jetzt im November und damit erst kurz vor Release statt.

von Elena Schulz,
22.10.2018 14:11 Uhr

Die Beta zu Artifact: The Dota Card Game verspätet sich.Die Beta zu Artifact: The Dota Card Game verspätet sich.

Ursprünglich sollte die Beta zu Artifact: The Dota Card Game noch im Laufe des Oktobers stattfinden. Jetzt verschiebt sie sich allerdings auf November und wird verkürzt.

Obwohl der Release von Artifact bereits am 28. November angesetzt ist, findet die Beta jetzt erst sehr knapp vor der Veröffentlichung, nämlich ab dem 19. November statt. Diese Information wurde allen, die Beta-Keys über Events oder eine Anmeldung erhalten haben, per Email mitgeteilt und nicht an die große Glocke gehängt. Das erledigten betroffene Spieler anschließend auf Reddit.

Dort steht allerdings, dass der Beta-Zeitraum momentan nur geplant ist. Unter Umständen könnte sich die Beta (und dann wohl auch der Release) also noch weiter nach hinten verschieben, wenn man die Formulierung genau nimmt. Einen genauen Grund für die Verschiebung nennt die E-Mail nicht, »man habe noch etwas Arbeit zu erledigen, bevor man alle reinlassen könne«.

Da die Beta so nah an den Release rückt und dieser nicht verschoben wurde, kann sie auch nicht länger als neun Tage dauern. In unserer Preview zu Artifact erfahrt ihr, ob sich das Warten auf die späte Beta lohnt.

Artifact - Ein komplettes Match: So spielt sich das Dota-Kartenspiel 27:12 Artifact - Ein komplettes Match: So spielt sich das Dota-Kartenspiel


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen