Autor von John Wick schreibt das Drehbuch des Just-Cause-Films

Der geplante Just-Cause-Film kommt mit neuem Studio voran. Das Drehbuch wird John-Wick-Autor Derek Kolstad schreiben. Dafür ist Jason Momoa als Rico Rodriguez-Darsteller raus.

von Vera Tidona,
24.05.2019 16:15 Uhr

Die Spielereihe Just Cause wird fürs Kino verfilmt. Wer wird Rico Rodriguez darstellen?Die Spielereihe Just Cause wird fürs Kino verfilmt. Wer wird Rico Rodriguez darstellen?

Seit Jahren schon ist eine Spieleverfilmung der beliebten Actionreihe Just Cause geplant. Zuletzt war Aquaman-Star Jason Momoa für die Rolle von Rico Rodriguez vorgesehen, das war allerdings vor zwei Jahren. Inzwischen wurde das Entwicklerstudio verkauft und das deutsche Filmstudio Constantin Film konnte sich die Rechte sichern. Das Ergebnis: Alles wird wieder auf Anfang gesetzt.

Dazu gehört auch ein neuer Drehbuchautor, den man nun mit dem derzeit schwer gefragten Derek Kolstad gefunden hat. Der Autor der erfolgreichen John-Wick-Filmreihe mit Keanu Reeves hat sein Fähigkeiten im Action-Bereich bereits erfolgreich unter Beweis gestellt. Nun soll er dem Just Cause-Film eine passende Vorlage liefern.

Zur Story ist noch nichts bekannt. Vor zwei Jahren sollte noch Just Cause 3 als Vorlage herhalten. Da inzwischen aber ein neues Spiel erschienen ist, könnte durchaus auch Just Cause 4 verfilmt werden. Bestätigt ist das bislang aber noch nicht.

Derweil sucht das neue Studio nach einem passenden Regisseur und auch die Hauptrolle soll neu besetzt werden. Damit ist Jason Momoa als Rico Rodriguez wohl raus.

Just Cause 4 - Fast 5 Minuten der schönsten Versprechen zum Spiel 4:41 Just Cause 4 - Fast 5 Minuten der schönsten Versprechen zum Spiel

Just Cause-Film soll 2020 in den Dreh gehen

Constantin Film treibt die Produktion des Just-Cause-Kinofilms mächtig voran. Laut Deadline möchte man schon im Laufe des nächsten Jahres mit den Dreharbeiten beginnen. Das dürfte vor allem für das Drehbuch von Derek Kolstad ein zeitliches Problem werden: Erst kürzlich wurde John Wick 4 für 2021 in den Kinos bestätigt, außerdem arbeitet Kolstad für Regisseur F. Gary Gray noch an einer weiteren Spieleverfilmung: Saints Row.

Das Filmstudio kennt sich bereits bestens mit Spieleverfilmungen aus: Nach der Resident-Evil-Filmreihe von Regisseur Paul W. S. Anderson mit Milla Jovovich, entsteht derzeit ein Monster-Hunter-Film, ebenfalls von Paul W. S. Anderson und ebenfalls mit Milla Jovovich in der Hauptrolle.

Just Cause 4 im GameStar Test: Zündet der Open-World-Krawall ein viertes Mal?

Just Cause 4 - Testvideo zum explosiven Open-World-Spektakel 8:02 Just Cause 4 - Testvideo zum explosiven Open-World-Spektakel


Kommentare(22)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen