Back 4 Blood im Wertungsspiegel: Zwischen Traumwertungen und harter Kritik

Der Koop-Shooter bekommt in den internationalen Reviews Wertungen, die sehr weit auseinandergehen.

von Dennis Zirkler,
14.10.2021 13:11 Uhr

Mit Back 4 Blood ist diese Woche endlich der neue Koop-Shooter der Turtle Rock Studios auf Steam, Epic und im Xbox Game Pass erschienen. In unserem GameStar-Test konnte der inoffizielle Left 4 Dead-Erbe nicht komplett überzeugen und offenbarte ein großes Problem:

Back 4 Blood im GameStar-Test   160     16

Mehr zum Thema

Back 4 Blood im GameStar-Test

Mittlerweile haben auch viele andere Magazine und Webseiten Back 4 Blood getestet und sind sich maximal uneinig, wie der internationale Wertungsspiegel verrät.

Back 4 Blood im internationalen Wertungsspiegel

Betrachtet man die genauen Zahlen, entpuppt sich Back 4 Blood als überdurchschnittlich guter Multiplayer-Shooter: Laut Metacritic liegt die durchschnittliche Wertung für die PC-Version (16 Reviews) sowie die PS5-Version (10 Reviews) bei 79 Wertungspunkten. Lediglich die Xbox-Series-X/S-Version fällt mit durchschnittlich 74 Punkten (19 Reviews) etwas ab. Bei der Webseite Opencritic liegt der Metascore bei 78 Punkten nach 45 berücksichtigten Tests.

PublikationWertung
God is a Geek90
Gamepur90
Stevivor85
Games.ch82
Game Informer80
PCGamesN80
GamePro75
GameStar68
Press Start65
VGC60

Kann »Back 4 Blood« den größten Left 4 Dead-Fan überzeugen? 10:30 Kann »Back 4 Blood« den größten Left 4 Dead-Fan überzeugen?

Die Stimmen der Tester

Die höchste Wertung vergab die Webseite God Is A Geek mit einer 90: Der Tester feiert Back 4 Blood als triumphale Rückkehr der Turtle Rock Studios, die für ihren letzten Koop-Shooter Evolve seinerzeit viel Kritik einstecken mussten:

Dank des KI-Regisseurs, der unglaublichen Atmosphäre und des tollen Tempos ist Back 4 Blood eine triumphale Rückkehr für Turtle Rock.

Ebenfalls begeistert zeigt sich Gamepur: Der Tester bemängelt zwar die enttäuschende Singleplayer-Erfahrung und das verbesserungswürdige Kartensystem, vergibt am Ende aber dennoch eine 90 – auch er hebt den AI Director lobend hervor.

Insgesamt ist Back 4 Blood ein großartiges Spiel mit eklatanten Mängeln, die es ein wenig herunterziehen. Vielleicht kann Turtle Rock im Laufe der Zeit die Probleme beheben und das Spiel für mich zu einem perfekten Spiel machen. Ich bin so froh, einen Left 4 Dead-Nachfolger zu haben, der sich für diese Spielelandschaft aktuell anfühlt und wirklich Spaß macht.

Die aktuell niedrigste Wertung vergibt die US-Webseite VGC: Zwar werden das grundsolide Gunplay und das erfrischende Kartensystem gelobt, doch dank sinnlosem Singleplayer-Modus und strunzdummen KI-Kameraden reicht es am Ende nicht zu mehr als einer 60:

Es scheint hinterhältig zu sagen, dass sich ein Spiel nur dann lohnt, wenn du Leute findest, die dich vom eigentlichen Spiel ablenken, aber wenn deine Gruppe nach einer intensiven Nacht mit Warzone oder Rainbow Six etwas Geistloses zum Abschalten sucht, ist Back 4 Blood ideal.

Auch unsere Kollegen der GamePro sind von Back4Blood nicht komplett überzeugt - ihren Test der Konsolenversion findet ihr hier.

Jetzt seid ihr gefragt: Habt ihr Back 4 Blood schon gespielt? Und falls ja - wie gefällt es euch? Würdiger Left4Dead-Erbe oder eher ein Rückschritt? Schreibt es uns in die Kommentare!

zu den Kommentaren (41)

Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.