Battlefield 5: Neues Easteregg ist knallhart, belohnt euch mit legendärem Skin

Ein Easter-Egg schaltet den wohl seltensten Skin für Battlefield 5 frei. Den zu bekommen ist aber durchaus schwer und vor allem auch zeitaufwendig.

von Mathias Dietrich,
07.12.2020 08:19 Uhr

Um den Eidolon-Skin rechts im Bild in Battlefield 5 zu bekommen, müsst ihr einiges tun. Um den Eidolon-Skin rechts im Bild in Battlefield 5 zu bekommen, müsst ihr einiges tun.

Obwohl Battlefield 5 mit seinem Sommer-Update die letzte wirklich große Content-Ladung erhielt, wird es dennoch weiterhin mit kleineren Patches versorgt. Und die bringen teils neue Easter-Eggs mit sich. Wenn ihr das neueste findet, bekommt ihr gar den legendären »Eidolon« Skin.

Wie selten ist der Skin? Auf den Skin macht der Youtuber Jackfrags am 2. Dezember aufmerksam. Zu dem Zeitpunkt, an dem er sein Video veröffentlichte, sollen ihn gerade einmal acht Spieler auf der gesamten Welt besessen haben. Mittlerweile dürften es ein paar mehr sein, allerdings müsst ihr durchaus einiges an Aufwand betreiben, um ihn zu bekommen.

Link zum YouTube-Inhalt

So findet ihr das Easter-Egg

Keine Ostereier für Solo-Spieler: Wer alleine spielt, hat keine Chance, den Skin freizuschalten. Ihr braucht eine Gruppe von insgesamt vier Spielern, damit ihr alle Voraussetzungen erfüllen könnt. Habt ihr die zusammen, geht ihr folgendermaßen vor.

  • Gebt im Hauptmenü »-...-« ein. Habt ihr die Kombination korrekt eingegeben, hört ihr kurz das Battlefield-Theme.
  • Jetzt habt ihr Zugriff auf eine neue »Combined Arms«-Playlist namens »The Challenge«
  • Der wirft euch auf eine spezielle Easter-Egg-Version der Karte »Hamada«. Hier gibt es nur das Ziel, einen mysteriösen Punkt mitten im Himmel zu erreichen.
  • Dafür folgt ihr zunächst den magischen Gnomen
  • In einer Ruine müssen alle vier Spieler jeweils einen Turm erklimmen und sich auf eine Bronzeplatte stellen.
  • Darauf kann der Spieler auf dem mittleren Turm eine Treppe in den Himmel bauen, die allerdings langsam wieder zerfällt. Auf dem Weg nach oben findet ihr zudem 16 Orte, an denen ihr Munitionskisten bauen könnt. Ihr müsst jede einzelne davon errichten.
  • Zwei weitere Spieler müssen eine sekundäre Treppe bauen, die noch schneller zerfällt, als die Haupttreppe.
  • Am Ende der sekundären Treppe findet ihr ein paar Kopfhörer, die ihr zur MCOM-Station bringen müsst.
  • Hier hört ihr einen weiteren Morsecode, den ihr euch notieren müsst und später benötigt, um einige schwebende Plattformen sicher zu passieren.
  • Während ihr all das tut, bekommt ihr es zudem mit V1-Raketen, Feuerfallen und Barrikaden zu tun.
  • Sobald ihr an eurem Ziel angekommen seid, müssen schließlich alle vier Spieler zur gleichen Zeit eine Glasscheibe im Himmel einschlagen.

Die Belohnung ist neben dem genannten Skin ein Effektfeuerwerk aus zerberstenden Glas, Explosionen und, nachdem es jahrelang Gerüchte über Dinosaurier in Battlefield gab, endlich echte Pterodactylusse.

Der Zeitaufwand: Wenn ihr euch an dieser Aufgabe versucht, dann solltet ihr einiges an Zeit mitbringen. Jackfrags selbst gibt an, dass er für seinen letztendlich erfolgreichen Run alleine ganze 51 Minuten benötigt hat. die zahlreichen vorherigen Fehlschläge sind da noch nicht mit eingerechnet.

Wann geht es mit Battlefield weiter?

Dass Battlefield 6 kommen wird, ist bereits sicher. Allerdings werdet ihr noch ein wenig auf den neuen Teil warten müssen. Denn der Publisher EA grenzte bereits den Release-Zeitraum ein und erklärte, dass der Shooter voraussichtlich in der Vorweihnachtszeit 2021 erscheinen wird.

85 exzellente Easter Eggs   45     11

Mehr zum Thema

85 exzellente Easter Eggs

Mehr Easter Eggs findet ihr hingegen in unserem Oster-Artikel von 2020, in dem wir euch gleich ganze 85 besonders spannende vorstellen. Begonnen bei dem allerersten Easteregg, bis hin zu besonders kreativen.

zu den Kommentaren (39)

Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.