Battlefield 6 kommt 2021 und wir müssen über das Setting reden!

Nächstes Jahr kommt ein neues Battlefield und Phil will wissen, welches Szenario uns erwartet.

von Philipp Elsner,
29.04.2020 13:52 Uhr

Wohin geht's mit Battlefield? Fans scheinen zwei klare Vorstellungen zu haben. Wohin geht's mit Battlefield? Fans scheinen zwei klare Vorstellungen zu haben.

Über Battlefield 6 wissen wir bisher so gut wie nichts. Aber wir wissen jetzt, dass es 2021 erscheint. Das hat EA gegenüber den Kollegen von IGN bestätigt.

Im gleichen Atemzug wurde auch das Content-Ende für Star Wars: Battlefront 2 verkündet. »Langfristig fokussiert sich das Studio auf die Zukunft von Battlefield, die Spieler 2021 erleben können«, heißt es wörtlich. Stellt sich also jetzt die Frage: Wohin geht die Reise wohl?

Battlefield 5 wird sein letztes Content-Update im Sommer bekommen, danach ist Schluss. Keine neuen Kapitel, keine weiteren Schauplätze mehr.

Mich als Battlefield-Fan der ersten Stunde macht das traurig und hat mich außerdem dazu bewogen, die Gründe für das letztendliche Scheitern von BF5 festzuhalten. Aber zugleich bin ich auch neugierig: Was hält Battlefield in Zukunft für uns bereit? In welches Setting verschlägt es uns?

Der Autor: Phil spielt Battlefield schon seit 2003, aber so richtig brennt er für die Serie seit Desert Combat, der legendären Mod für BF1942, aus der später Battlefield 2 hervorging. Seitdem hat er sich jeden Teil zugelegt, aber Ende 2019 wurde alles anders: Call of Duty: Modern Warfare eroberte sein Shooter-Herz zurück, während Battlefield 5 in der Versenkung verschwand. Jetzt wünscht er sich nichts sehnlicher, als eine Rückbesinnung auf alte Battlefield-Stärken. Und Hubschrauber! Hubschrauber sind wichtig.

Weil mich das Szenario des nächsten Battlefield so brennend interessiert, habe ich eine (völlig unrepräsentative) Umfrage bei Twitter gestartet, um herauszufinden, auf welchen Schauplatz meine Filterblase so tippen würde.

Bis jetzt haben knapp 600 Personen abgestimmt. Das Ergebnis ist ein knappes Rennen zwischen einem modernen Gegenwarts-Szenario (45 Prozent) und Sci-Fi (34 Prozent).

Deutlich abgeschlagen sind historische Kriegsschauplätze (14 Prozent). Das ist auch kaum verwunderlich, hatten wir doch zuletzt den Ersten Weltkrieg in Battlefield 1 und danach den Zweiten Weltkrieg in Battlefield 5 gesehen.

Mein Wunsch steht jedenfalls fest: Ich habe genug von Grabenkämpfen oder rostigen Sherman-Panzern und möchte zurück zur Moderne!

Link zum Twitter-Inhalt

Was spricht für ein Gegenwarts-Setting?

Aus meiner Sicht wäre ein Modern-Military-Setting vor allem eine Besinnung auf alte Stärken. Immerhin gelten Battlefield 2, 3 und 4 unter vielen Fans als die absoluten Höhepunkte der Reihe, aber auch Bad Company hat viele treue Anhänger.

In den letzten Monaten kehrten große Youtuber immer wieder zu BF3 zurück und auf Reddit schwelgt man gern in Erinnerungen an BF4. Das Signal ist klar: Viele Spieler wollen zurück in die Militär-Sandbox, die ihnen BF1 und BF5 nur bedingt liefern konnten - mit umfangreichen Waffenoptionen, Hubschraubern und diesem einzigartigen Mix aus Chaos & Taktik.

Link zum Gfycat-Inhalt

Dass das Gegenwarts-Setting wieder im Trend liegt, stellt natürlich auch Call of Duty aktuell mit Modern Warfare eindrucksvoll unter Beweis und nagt mit massenhaft Customizations-Optionen und seinen riesigen Maps in Ground War und Warzone klar an der Domäne von Battlefield.

Was spricht für ein Zukunfts-Setting?

Noch mehr Freiheit aus Design- und Spieler-Perspektive könnte aber ein Sci-Fi-Szenario bieten. Immerhin kann man hier bei Fuhrpark, Maps und Waffen noch viel ausgeflippter werden, als im Gegenwarts-Setting: Mechs, Raumkämpfe, interplanetare Schlachten? In der Science-Fiction ist kaum ein Szenario ausgeschlossen.

Verschiedene Planeten, Kämpfe im Weltraum, Laserwaffen, Kampfläufer - die Möglichkeiten eines Sci-Fi-BF wären endlos. Verschiedene Planeten, Kämpfe im Weltraum, Laserwaffen, Kampfläufer - die Möglichkeiten eines Sci-Fi-BF wären endlos.

Damit könnte sich Battlefield vom gewohnten Einheitsbrei aus WW2- & Militär-Szenarien klar abheben und mit Innovationen auftrumpfen. Statt ausgetretene Pfade zu gehen, wäre Battlefield 2021 sofort etwas Neues, etwas Anderes.

Und dann wäre da natürlich der fantastische Titan-Mode aus Battlefield 2142, dem bislang einzigen Teil der Reihe mit Sci-Fi-Setting. In Battlefield 4 hatte man vergeblich versucht, diesen genialen Spielmodus zurückzubringen - aber die dramatischen Kämpfe um die Mutterschiffe am Himmel in BF2142 sind bis heute in der Serie unerreicht. Eine weitere große Chance für Battlefield 6!

Welches Setting wollt ihr?

Da meine Filterblase natürlich recht klein ist, will ich die Umfrage auf die GameStar ausweiten und auch euch zu euren Setting-Wünschen befragen. Was ist für euch das beste Battlefield 6-Setting und warum? Schreibt es mir doch in die Kommentare und nehmt direkt an der Umfrage teil:

Umfrage: Welches Setting wünscht ihr euch für Battlefield 6?

zu den Kommentaren (188)

Kommentare(188)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.