Wann gibt es mehr von Borderlands 3 zu sehen? - Erstes echtes Gameplay für Anfang Mai angekündigt, das könnte uns erwarten

Schon nächsten Monat soll es neue Informationen zu Borderlands 3 geben. Dann will der Entwickler einen Gameplay-Reveal veranstalten und uns mehr als nur Trailer zeigen.

von Mathias Dietrich,
05.04.2019 10:35 Uhr

Am 1. Mai wird es ein Gameplay-Reveal zu Borderlands 3 geben.Am 1. Mai wird es ein Gameplay-Reveal zu Borderlands 3 geben.

Nach der Ankündigung von Borderlands 3 waren die Fans aus dem Häuschen. Und nur kurz darauf veröffentlichte der Entwickler Gearbox einen Trailer zu den vier neuen Helden. Die nächsten Offenbarungen sollen am 1. Mai folgen.

Das kündigte der offizielle Twitter-Kanal von Borderlands am 3. April in einem neuen Post an. Er spricht hierbei von einem Gameplay Reveal Event. Wir werden also zum ersten Mal keinen Trailer, sondern zusammenhängendes Gameplay sehen.

Was könnten wir im Borderlands 3 Gameplay sehen?

Im Gegensatz zu den bisherigen Videos werden wir damit den typischen Spielablauf und alle dazugehörigen Elemente sehen, die bei einem Trailer ausgeblendet werden können. Dazu könnten die folgenden Dinge zählen:

  • Story: Bei entsprechenden Vorführungen wird häufig Wert darauf gelegt, nicht zu viel zu spoilern. Vielleicht sehen wir aber dennoch den ein oder anderen Hinweis auf die Hintergrundgeschichte von Borderlands 3. Auch ist es nicht ausgeschlossen, dass das Team eine frühe Story-Mission präsentiert. Ein paar Dinge wissen wir hier schon. Welche genau, erfahrt ihr in unserer Preview.
  • Missionsabläufe: Nicht selten präsentieren Entwickler ihre Spiele anhand einer Demo-Mission. Das kann Aufschluss über den typischen Missionsablauf in Borderlands 3 geben.
  • Die Fähigkeiten der Helden: Gameplay bedeutet, dass wir die Helden in Aktion sehen werden und eventuell gar den ein oder anderen Blick auf etwaige Talentbäume und ähnliches erhaschen können.
  • NPCs und Voiceactors: Im reinen Gameplay werden wir Nichtspieler-Charaktere sehen können und uns höchstwahrscheinlich auch ein Bild von der Qualität der Sprecher machen dürfen.

Borderlands 3 - Alles, was ihr über die ersten Gameplay-Szenen wissen müsst 26:55 Borderlands 3 - Alles, was ihr über die ersten Gameplay-Szenen wissen müsst

  • Werte von Items und Gegenständen: Ebenso ist es möglich, dass wir Statistikfenster zu den Waffen sehen. Aus diesen kann man dann Dinge ablesen wie eventuell besondere Effekte. Borderlands nutzt solche bekanntermaßen nicht selten. Im Trailer sahen wir bereits eine Waffe mit Beinen und im Vorgänger gab es Kanonen mit übertriebenen Effekten wie zum Beispiel Slow-Motion-Bewegung oder bewusst nervigen Soundeffekten.
  • Fahrzeuge: Bereits aus den Trailern wissen wir, dass es diesmal mehr Fahrzeuge geben wird als noch in Borderlands 2. In einem Gameplayvideo zeigt der Entwickler möglicherweise wie genau die im Spiel funktionieren werden. Haben sie eigene Werte und können wir sie möglicherweise gar modifizieren?
  • Das Benutzerinterface und die Menüführung: Wir werden einen Blick auf das HUD erhalten und auch sehen, wie das Menü aussieht und funktioniert.

Borderlands 3 soll bereits im September dieses Jahres erscheinen. Es dürfte sich also in einem sehr weit fortgeschrittenem Entwicklungszustand befinden. All die genannten Dinge könnten damit schon jetzt implementiert sein. Wir können derzeit nur abwarten um zu erfahren, wie viel davon Gearbox uns vor Release überhaupt zeigen will.

Unsere Preview zu Borderlands 3 - Das wissen wir über Story, Klassen und Gameplay

Borderlands 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(73)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen