Burning Crusade Classic: Release-Termin und Datum für den Pre-Patch

Das erste Addon für World of Warcraft Classic hat einen Release-Termin. Außerdem erscheint der Pre-Patch Mitte Mai auf den Servern.

von Marylin Marx,
06.05.2021 19:29 Uhr

Das Warten hat ein Ende. Bald können wir uns wieder in die Scherbenwelt stürzen. Das Warten hat ein Ende. Bald können wir uns wieder in die Scherbenwelt stürzen.

Blizzard hat sein langes Schweigen um den Release von World of Warcraft: Burning Crusade Classic endlich gebrochen: Das erste Addon für WoW Classic erscheint am 2. Juni 2021 um 0 Uhr. Ab diesem Zeitpunkt könnt ihr euch endlich wieder in die Scherbenwelt aufmachen.

Zuvor solltet ihr aber unbedingt am Pre-Patch-Event teilnehmen. Wir klären alle wichtigen Fragen und Details zum Pre-Patch, Release und was ihr zum Spielen braucht. Hier könnt ihr euch nochmal den Trailer zum kommenden Addon anschauen:

WoW Classic: The Burning Crusade - Erster Trailer zum kommenden Addon 1:48 WoW Classic: The Burning Crusade - Erster Trailer zum kommenden Addon

Alle Infos zum Pre-Patch

Release-Datum: Eure Reise in die Scherbenwelt startet eigentlich nicht mit Release des neuen Addons, sondern zwei Wochen früher, am 18. Mai. Ab diesem Datum erscheint der Pre-Expansion-Patch auf den Classic-Live-Servern. Zu diesem Zeitpunkt könnt ihr euch auch einen Blutelfen oder Draenei erstellen, den ihr von dort an auf Level 60 hochspielen könnt.

Die Qual der Wahl: Wer also vorhat, in der ersten Erweiterung eine der beiden neuen Rassen zu spielen, sollte schon zum Pre-Patch mit dem Leveln anfangen. Außerdem müsst ihr eine Entscheidung treffen: Wollt ihr euch mit euren Charakter auf in die Scherbenwelt machen, wollt ihr euren Charakter auf einem Classic-Era-Realm belassen und weiterhin nur WoW Classic, ohne Burning Crusade spielen oder wollt ihr euren Charakter klonen, um beide Versionen spielen zu können.

Das dunkle Portal öffnet sich: Im Gegensatz zu späteren Pre-Patch-Events war das Spektakel rund um das dunkle Portal 2007 recht überschaubar. Lediglich einige von Kruuls Dämonenschwärmen drangen durch das dunkle Portal nach Azeroth und wurden in verschiedenen Gebieten wie den Hinterlanden, Winterquell oder den östlichen Pestländern gesehen und ihr konntet die Quest »In die Bresche springen« abschließen.

Ob ihr das gleiche Event erneut erleben dürft ist unklar. In Blizzards offiziellem Ankündigungspost finden sich keine Informationen über ein entsprechendes Pre-Event.

Alle Infos zum Burning Crusade Classic Release

Release-Datum: Das Addon Burning Crusade Classic erscheint am 2. Juni 2021 um 0 Uhr deutscher Zeit. Für alle amerikanischen WoW Fans geht es aufgrund der Zeitverschiebung schon am 1. Juni los. Alle genauen Daten entnehmt ihr der offiziellen Grafik:

WoW Burning Crusade Classic globale Release-Zeiten WoW Burning Crusade Classic globale Release-Zeiten

Das erwartet euch in der Scherbenwelt: Neben den neuen Rassen, die ihr schon ab dem Pre-Patch spielen könnt, erhöht sich das Maximallevel von Stufe 60 auf Stufe 70. Das heißt, ihr könnt mit eurem bereits hochgelevelten Charakter direkt in die Scherbenwelt eintauchen. In dieser erwarten euch neben neuen Gebieten auch neue Dungeons, Raids und mehr. Ebenfalls neu ist, dass ihr ab Stufe 70 mit dem nötigen Taschengold ein Flugreittier kaufen könnt, mit dem ihr euch in die Lüfte schwingt.

Alternativ könnt ihr mit einem neuen Charakter beginnen und ihn einmalig durch einen Level-Boost auf Stufe 58 katapultieren. Dadurch könnt ihr mit ihm direkt in die Scherbenwelt reisen. Den Level-Boost müsst ihr aber käuflich erwerben.

Wer nochmal eine Auffrischung der Ereignisse von World of Warcraft Classic braucht, schaut am besten in unsere Story-Zusammenfassung:

Storyzusammenfassung von WoW Classic The Burning Crusade   17     9

Mehr zum Thema

Storyzusammenfassung von WoW Classic The Burning Crusade

Das braucht ihr, um Burning Crusade Classic spielen zu können: Ihr müsst Burning Crusade Classic nicht extra kaufen, sondern braucht lediglich ein laufendes WoW-Abo, was euch 13 Euro im Monat kostet. Wollt ihr euch direkt in die Scherbenwelt aufmachen und eure Zeit nicht mit den Inhalten von Classic vergeuden, braucht ihr einen Charakter auf Stufe 58 oder höher. Entweder habt ihr den schon hochgespielt oder ihr kauft euch einen einmaligen Level-Boost.

Highlevel-Inhalte in Häppchen: Genau wie auch WoW Classic wird auch Burning Crusade Classic in insgesamt 5 Phasen erscheinen. Phase 1 beinhaltet die erste Arena Season, den Raids Karazahn, Gruuls Unterschlupf und Magtheridons Kammer. In den folgenden Phasen kommen dann die anderen Raids und Arena-Seasons ins Spiel. Genaue Daten für die Phasen gibt es noch nicht.

WoW Classic ist seit Release aber nicht nur eine Reise zurück in die Vergangenheit. Was uns WoW Classic über Spiele im Allgemeinen lehrt, erklärt euch Plus-Chefredakteur Michael Graf in seiner Kolumne:

WoW Classic ist mehr als nur ein altes Spiel   54     21

Mehr zum Thema

WoW Classic ist mehr als nur ein altes Spiel

Was meint ihr zu Burning Crusade Classic? Werdet ihr es spielen? Was sind eure Erinnerungen an Burning Crusade und was haltet ihr von der kurzen Pre-Patch-Phase? Schreibt es uns doch in die Kommentare.

zu den Kommentaren (83)

Kommentare(83)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.