Call of Duty: Black Ops 4 - Damit das Spiel funktioniert, braucht ihr einen 50GB Day-One-Patch

Wer sofort zum Release mit Black Ops 4 loslegen möchte, braucht Geduld. Käufer der physischen Version müssen einen etwa 50 Gigabyte großen Patch herunterladen.

von Martin Dietrich,
10.10.2018 11:47 Uhr

Call of Duty: Black Ops 4 setzt euch einen riesigen Day-One-Patch in die Download-Warteschlange.Call of Duty: Black Ops 4 setzt euch einen riesigen Day-One-Patch in die Download-Warteschlange.

Call of Duty: Black Ops 4 setzt einen rund 50 Gigabyte schweren Day-One-Patch für Käufer der Disc-Version voraus. Wie Activision über offizielle Kanäle mitgeteilt hat, ist der Patch zwingend erforderlich, um den Shooter starten zu können.

Sobald der Installationsvorgang 30 Prozent erreicht hat (bei rund 16 bis 20 Gigabyte) darf man sich in die Battle-Royale-Spielvariante Blackout stürzen. Der Rest, also der übliche Multiplayer, Zombie-Modus und Specialist Headquarters, sind erst ab der vollständigen Installation verfügbar.

Eine ähnliche Strategie fuhr der Publisher bereits mit Call of Duty: WW2. Auch hier bestand eine Patch-Pflicht, die auch dafür sorgt, dass bereits Besitzer von Black Ops 4 nicht vorab schon Unmengen an Erfahrung und Upgrades sammeln können. Somit starten alle Spieler zum Release am 12. Oktober 2018 mit denselben Voraussetzungen.

Call of Duty: Black Ops 4 - Screenshots ansehen

Gesamte Spielgröße liegt bei 55 Gigabyte

Vorbesteller der digitalen Version müssen sowieso das gesamte Spiel herunterladen, merken also von dem riesigen Update nicht besonders viel. Der Preload startete für PC-Spieler bereits gestern am 9. Oktober. Insgesamt ist ein Download von 55 Gigabyte erforderlich, damit sich das Spiel vollständig auf die Festplatte lädt. Das gesamte Spiel ist also nur etwa fünf Gigabyte größer als der Day-One-Patch.

Die Kartenauswahl: Diese 14 Maps gibt es zum Release von Black Ops 4

All diese Downloadgrößen beziehen sich jedoch auf die Konsolenversionen. Activision hat keine genauen Details zur PC-Version des Updates genannt. Der Patch-Umfang dürfte jedoch aller Voraussicht nach auch auf dem Rechner nicht viel kleiner ausfallen. Wir haben den Publisher kontaktiert und updaten die News, falls es diesbezüglich Neuigkeiten zu berichten gibt.

Call of Duty: Black Ops 4 - Trailer zum Zombie-Modus »Blood of the Dead« 3:42 Call of Duty: Black Ops 4 - Trailer zum Zombie-Modus »Blood of the Dead«


Kommentare(147)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen