Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

CoD Modern Warfare: Season 3 enthüllt, Patch Notes & Download-Größe

Activision hat die dritte Staffel von Call of Duty: Modern Warfare offiziell vorgestellt. Bei uns lest ihr alles zu den Inhalten und Update 1.19.

von Mathias Dietrich,
08.04.2020 04:42 Uhr

Call of Duty: Modern Warfare zeigt was Season 3 alles an Neuerungen bringt 1:12 Call of Duty: Modern Warfare zeigt was Season 3 alles an Neuerungen bringt

Die Inhalte der dritten Season für Call of Duty: Modern Warfare und sein Free2Play-Spinoff Warzone sind endlich offiziell bekannt. Hier zunächst die wichtigsten Eckdaten im Schnellüberblick:

  • Startzeit von Season 3: Los geht's am 8. April um 8 Uhr morgens deutscher Zeit
  • Preload des neuen Updates: Patch 1.19 für Season 3 kann bereits geladen werden
  • Download-Größe: Das PC-Update ist bei Battle.net rund 16 GB groß
  • Alle Änderungen im Detail: Die vollständigen Patch Notes findet ihr auf Seite 2 dieses Artikels.

Mehr zu Battle Pass & Co.

Von insgesamt drei neuen Karten, über eine neue Battle-Royale-Variante, bis hin zu einem zusätzlichen Operator und weiteren Waffen, gibt es in Season 3 eine ganze Wagenladung an Content.

Der oben eingebettete Trailer gibt euch mit einigen Gamplay-Szenen einen ersten Überblick zu den Inhalten. Wir haben unseren FAQ-Überblick mit allen Infos zum neuen Battle Pass, Maps und Operators aktualisiert:

CoD MW Season 3: Alle Infos   97     3

Mehr zum Thema

CoD MW Season 3: Alle Infos

Release-Paket: So startet Season 3

Das Update liefert nicht nur Content für das Hauptprogramm selbst, sondern auch für den kostenlosen Battle-Royale-Modus Warzone, der sich seit seinem Release hoher Spielerzahlen erfreut. An dieser Stelle listen wir alle neuen Inhalte auf:

  • Warzone Battle-Royal wird umfangreicher: Im »Quad«-Modus tretet ihr mit einem Team aus vier Spielern an. Zudem wird der Loot-Pool weiter geändert.
  • Karten für den Multiplayer: Zum Start der neuen Season gibt es mit Talsik Backlot, Hovec Sawmill und Aniyah Incursion drei neue 6vs6-Maps.
  • Mehr Charaktere: Käufer des Battle Pass erhalten mit Alex einen zusätzlichen Operator.
  • Waffen mit besonderen Eigenheiten: Mit der Renetti gibt es eine neue Pistole, das SKS hingegen ist ein neues Präzisionsgewehr.
  • Kosmetik auch für Fahrzeuge: Es gibt nicht nur neue Skins für die Operator, sondern erstmalig auch für die Fahrzeuge im Spiel.

Season 3 Roadmap: Wie geht es weiter?

Bei dem bisher genannten Content handelt es sich nur um die Inhalte, die ihr zu Beginn von Season 3 spielen könnt. In den kommenden Monaten werden jedoch noch weitere folgen. Die Roadmap hat Activision ebenfalls bekannt gegeben.

  • Zwei weitere Operator: Mit Ronin und Iskra werden im Verlauf der Season noch zwei zusätzliche Operator kommen.
  • Zwei Maps: Die Mehrspielerkarte Hardhat und die Gunfight-Karte Aisle 9 sind für die baldige Zukunft geplant.
  • Mehr Spielmodi: Mit Gun Game Reloaded und Reinfected Ground War kommen noch zwei weitere Spielmodi.
  • Eine unbekannte Waffe: Ebenfalls wird es eine dritte neue Waffe geben. Das Team sagt jedoch noch nicht, um welche es sich dabei handelt.
  • Updates für Warzone: Mit »Scopes and Scatter Guns« steht ein neuer Modus fest, in dem ihr nur Schrotflinten und Scharfschützengewehre einsetzen könnt. Das wird jedoch nicht die einzige Änderung bleiben.

Hier könnt ihr auf einen Blick alle noch kommenden Inhalte von Season 3 sehen. Hier könnt ihr auf einen Blick alle noch kommenden Inhalte von Season 3 sehen.

Derzeit verschenkt der Entwickler zudem zehn Stufenaufstiege, die normalerweise etwa 15 Euro kosten. Wer die noch nicht im Laufe von Season 2 eingelöst hat, kann das zusammen mit der neuen Season 3 tun.

1 von 2

nächste Seite


zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen