Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 6: Civilization 6 - Überblick: Alle Zivilisationen, Anführer und Fähigkeiten

Norwegen

Auf dem Wasser kann den Norwegern kaum jemand das Wasser reichen: Sie können früh lossegeln, um feindliche Küstenstädte zu plündern und andere Völker damit in Schach zu halten, während sie selbst ihre Macht ausbauen.

  • Anführer: Harald Haradra kann all seinen Nahkampf-Seeeinheiten befehlen, Ziele an der Küste zu plündern. Zudem erlaubt er den Bau von Langschiffen, die sich nach einer Plünderfahrt in neutralen Gewässern heilen können.
  • Spezialfähigkeit: Sämtliche norwegischen Einheiten können ohne Kosten Schiffe betreten oder verlassen. Mit der Schiffsbau-Technologie darf die Flotte der Wikinger früher tiefe Ozean-Felder durchsegeln als die anderer Zivilisationen.
  • Spezialeinheit: Der Berserker plündert günstiger und kriegt einen Bonus beim Angriff, ist allerdings schwächer in der Verteidigung.
  • Spezialgebäude: Statt des regulären Tempels errichten die Norweger ihre eigenen Kirchen, die in der Nähe von Wäldern mehr Glauben erzeugen.

Civilization 6 - Trailer: Norwegens König Harald erobert die Meere 1:36 Civilization 6 - Trailer: Norwegens König Harald erobert die Meere

Skythien

Als eine der stärksten militärischen Fraktionen der frühen Zeitalter können die Skythen enorm schnell angreifen und ihre leichte Kavallerie nutzen, um den Feind aus einer ungünstigen Position zu erwischen.

  • Anführer: Die Krieger von Königin Tomyris fallen besonders effektiv über verwundete Feinde her und heilen sich ein Stück, wenn sie Gegner ausschalten.
  • Spezialfähigkeit: Als Steppenvolk rekrutieren die Skythen leichte Reiterei und berittene Saka-Bogenschützen immer im Doppelpack.
  • Spezialeinheit: Saka-Pferdebogenschützen bewegen sich besonders schnell fort - und können rekrutiert werden, ohne tatsächlich Pferde als Ressource zu besitzen.
  • Spezialgebäude: Mit dem Kurgan produzieren die Skythen Glaube und Gold. Besonders effektiv ist das, wenn der Kurgan neben einer Weide steht. Allerdings können Kurgans nicht neben einem Berg oder nebeneinander errichtet werden.

Civilization 6 - Trailer: Die skythischen Reiterhorden von Königin Tomyris beherrschen die Steppe 1:48 Civilization 6 - Trailer: Die skythischen Reiterhorden von Königin Tomyris beherrschen die Steppe

Spanien

Den Spaniern liegt nichts mehr am Herzen, als ihren Glauben zu verbreiten - und zwar nicht nur auf ihrem eigenen Kontinent, sondern in alle Ecken der Welt. Dabei helfen ihnen ihre Kenntnisse der Seefahrt und ihre profitablen Übersee-Handelsrouten.

  • Anführer: Philip II ist ein gläubiger König, dessen Truppen eifriger kämpfen, wenn es gegen Feinde mit einer anderen Religion geht. Philips Inquisitoren können ein zusätzliches Mal Ketzerei entfernen.
  • Spezialfähigkeit: Spanische Schatzflotten werfen mehr Gold auf Handelsrouten zwischen verschiedenen Kontinenten ab. Außerdem können sich spanische Schiffe früher zu einer Flotte verbinden.
  • Spezialeinheit: Der Conquistador erhält beträchtliche Kampfboni, wenn er sich auf dem gleichen Hexfeld befindet wie ein Apostel, Missionar oder Inquisitor. Befindet er sich in der Nähe einer Stadt, wenn sie erobert wird, nimmt sie automatisch Spaniens Religion an.
  • Spezialgebäude: In der Mission wird Glauben erzeugt, und zwar besonders viel, wenn sich das Gebäude auf einem anderen Kontinent als die spanische Haupstadt befindet. In der Nähe eines Forschungscampus erzeugt es außerdem Wissenschaftspunkte.

Civilization 6 - Trailer: Philip II von Spanien verbreitet den Glauben mit dem Schwert 2:01 Civilization 6 - Trailer: Philip II von Spanien verbreitet den Glauben mit dem Schwert

Sumer

Eine der aggressivsten Zivilisationen im Spiel: Fast alle ihre Vorteile sind bereits in den allerersten Spielzügen relevant und erlauben den Sumerern, ihre Feinde schnell in die Defensive zu bringen. Außerdem ist Gilgamesh ein attraktiver Verbündete für andere Fraktionen.

  • Anführer: Wenn die Truppen von Gilgamesh Feinde im Kampf bezwingen, teilen sie ihre Plünderbelohnungen und Erfahrungspunkte mit der nächsten verbündeten Einheit innerhalb von fünf Feldern.
  • Spezialfähigkeit: Durch ihre »epische Quest« erhalten die Sumerer zusätzlich eine Stammesdorf-Belohnung, wenn sie ein Barbarenlager ausräuchern.
  • Spezialeinheit: Als einzigartige Kavallerieeinheit erleidet der Streitwagen keinerlei Nachteile im Kampf gegen Speerträger oder andere Anti-Reitertruppen. Wenn er die Runde auf offenem Gebiet beginnt, erhält er einen Bewegungsbonus. Der Streitwagen kann direkt ab Beginn der Partie rekrutiert werden.
  • Spezialgebäude: Das Ziggurat produziert in der Nähe eines Flusses Wissenschaft und Kultur, kann allerdings nicht auf Hügeln errichtet werden. Wie der Streitwagen kann es ab Spielstart errichtet werden.

Civilization 6 - Trailer: Gilgamesh führt die Sumerer in den ehrenvollen Krieg 1:53 Civilization 6 - Trailer: Gilgamesh führt die Sumerer in den ehrenvollen Krieg

6 von 6

nächste Seite


zu den Kommentaren (40)

Kommentare(40)

Die Kommentarsektion unter diesem Artikel wurde geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen