CoD Cold War: Season 1 startet zwar später, dafür gibt's für kurze Zeit was geschenkt

Fans müssen länger auf die erste Saison von Call of Duty Black Ops: Cold War warten. Immerhin gibt es ein paar kostenlose Nettigkeiten von Treyarch.

von Christian Just,
05.12.2020 16:04 Uhr

Noch vor der großen Warzone-Zusammenführung könnt ihr in Call of Duty: Cold War einen Satz Waffen-Skins und Operator abstauben. Noch vor der großen Warzone-Zusammenführung könnt ihr in Call of Duty: Cold War einen Satz Waffen-Skins und Operator abstauben.

Call of Duty: Cold War startet später in seine erste Season, soviel wissen wir bereits. Anstelle des 10. Dezembers beginnt die erste Spielzeit nun am 16. Dezember. Was die neue Season alles bringt, lest ihr in unserer großen Übersicht zu Call of Duty Black Ops: Cold War.

Um euch dennoch schon bald etwas Nettes zu gönnen, verteilt Entwickler Treyarch aber vorab zwei Goodie-Pakete kostenlos an alle Spieler von CoD: CW. Ihr müsst euch einfach nur zwischen 8. und 15. Dezember im Spiel einloggen, um euch die folgenden Waffen- und Operator-Bundles zu schnappen:

»Field Research«-Bundle

  • Epischer Operator-Skin für Park
  • Epische MP-Blaupause
  • ein neues Fadenkreuz
  • eine Visitenkarte
  • ein Waffenanhänger

»Certified«-Bundle

  • Epischer Operator-Skin für Garcia
  • Seltene Sturmgewehr-Blaupause
  • ein neues Fadenkreuz
  • ein Waffenanhänger

Außerdem beginnt am 12. Dezember ein Event mit Doppel-XP und Doppel-Waffen-XP in Call of Duty Black Ops: Cold War, das bis zum Beginn der ersten Season andauert.

Spieler strafen CoD: Cold War ab - was steckt dahinter?   69     1

Mehr zum Thema

Spieler strafen CoD: Cold War ab - was steckt dahinter?

Drei Updates bereiten Saisonbeginn vor

Bevor die Season 1 von CoD: Cold War offiziell beginnt, nimmt Entwickler Treyarch noch drei vorbereitende Update vor. Zunächst kommen zwei Patches für Cold War und anschließend einer für Call of Duty: Warzone:

8. Dezember (Cold War): Zunächst erhält das Spiel ein Update, das vornehmlich Komfortverbesserungen bringt. Auch wird der Client damit bereits auf den Season-Start vorbereitet.

15. Dezember (Cold War): Ein großes Update spielt die Inhalte der ersten Saison auf den Client.

16. Dezember (Warzone): Am Schluss erhält auch CoD: Warzone ein großes Update, das den Wechsel auf die neuen Inhalte der ersten Season vollführt.

Über genaue Patch Notes und Download-Größen ist noch nichts bekannt. Die Entwickler wollen diese Infos aber in den nächsten Tagen auf der offiziellen Website ergänzen. Falls es zu Download-Problemen kommt, greift gerne auf unsere Tipps zu schnelleren Downloads bei Battle.net zurück.

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.