CoD Modern Warfare: Beta-Fazit der Entwickler zählt die größten Probleme auf

Nach der Beta geht es für die Macher von Call of Duty: Modern Warfare an die Auswertung.

von Philipp Elsner,
24.09.2019 13:42 Uhr

Infinity Ward will das Beta-Feedback zu Call of Duty: Modern Warfare nun auswerten und kündigt Verbesserungen an.Infinity Ward will das Beta-Feedback zu Call of Duty: Modern Warfare nun auswerten und kündigt Verbesserungen an.

Nachdem auch das zweite Beta-Wochenende von Call of Duty: Modern Warfare zu Ende gegangen ist, melden sich die Entwickler mit einem Recap zu Wort. Darin bedankt sich Infinity Ward bei allen Spielern für die Teilnahme und das Feedback und listet die wichtigsten (aber nicht alle) Baustellen auf, die man nun angehen will.

Während der Beta war neben anderen Spielmodi und den Realism- und Nacht-Varianten auch der 64-Spieler-Modus Ground War verfügbar, dazu Crossplay über alle Plattformen hinweg. »Es war ein äußerst wichtiger Testlauf und wir fühlen uns geehrt, dass ihr dabei wart [...]. Während der Beta habt ihr uns Kommentare, Vorschläge und Bugs geschickt«, heißt es in dem Text.

Es folgt eine Liste mit Punkten, die das Team aktuell in Angriff nimmt. Man gibt aber zu bedenken: »Diese Auflistung bildet nur einen Teil eurer Rückmeldungen ab, also seid nicht beunruhigt, falls ein bestimmtes Problem dort nicht auftaucht.«

  • Verschwommenes Bild beim Zielen und im Matchmaking-Bildschirm auf PC
  • Abstürze auf Xbox One und PC
  • PC-Spieler können keinen Chat mit anderen Plattformen nutzen
  • Spieler könnten im Match ihr Eingabegerät ändern, per Hotfix behoben
  • Interface der Recon-Drohne bleibt nach Gebrauch im HUD
  • Probleme und Bugs mit dem Juggernaut-Anzug
  • Spawn von Spielern in Ground War im Boden
  • Spieler können an manchen Stellen nicht durch Gitter schießen
  • Tearing-Effekt bei manchen Charakter- & Waffenmodellen
  • VTOL-Jet (Killsteak) kann manchmal durch Dächer schießen
  • Schallgedämpfte M13 nutzt normale Sounds beim Schießen
  • Settings auf PC wurden manchmal nicht gespeichert
  • FOV-Slider setzt sich auf Standard-Einstellungen zurück
  • Türen öffnen und schließen sich nicht wie vorgesehen
  • Bugs in Cyber-Attack, die das Entschärfen der Bombe verhindern
  • Audio-Bugs, die Schritte, Fahrzeuge und Waffen betreffen
  • Spawns an unfairen Stellen oder zu unfairen Zeitpunkten
  • Zu dunkle Ecken und Räume mit schlechter Spieler-Sichtbarkeit

Eine andere Beschwerde der Beta-Spieler wurde dagegen vom Youtube TheXclusiveAce als haltlos widerlegt. Nach dem Beta-Ende steht als nächstes die Premiere der Solo-Kampagne auf dem Programm, Anfang Oktober soll dann der Special-Ops-Koop enthüllt werden.

Endlich auch für PC: Trailer zur 2. Beta von CoD Modern Warfare 0:40 Endlich auch für PC: Trailer zur 2. Beta von CoD Modern Warfare


Kommentare(76)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen