CoD Modern Warfare: Geleakte Map für Season 3 ist nun doch kein MW3-Remake

Ein neuer Leak zeigt, dass die Karte Village, die mit Season 3 doch kein Remake der Map aus Call of Duty: Modern Warfare 3 sein soll.

von Dennis Zirkler,
06.04.2020 13:50 Uhr

Die Map Village soll wohl doch kein Remake des Klassikers aus CoD: Modern Warfare 3 sein. Die Map Village soll wohl doch kein Remake des Klassikers aus CoD: Modern Warfare 3 sein.

Am Mittwoch, dem 8. April 2020, startet endlich Season 3 in Call of Duty: Modern Warfare und auch diese wird wieder neue Inhalte ins Spiel bringen. Neben einem frischen Battle Pass und neuen Waffen und Operator sollen aktuellen Leaks zufolge auch zwei neue Karten namens Backlot und Village ihren Weg ins Spiel finden.

Bislang ist die Community davon ausgegangen, dass es sich dabei um Remakes der gleichnamigen Karten aus Call of Duty 4: Modern Warfare und Call of Duty: Modern Warfare 3 handelt - doch Dataminer wollen nun herausgefunden haben, dass es sich zumindest bei Village um eine komplett neue Karte handeln soll.

CoD: Season 3 bringt totgeglaubten Helden zurück   23     0

Mehr zum Thema

CoD: Season 3 bringt totgeglaubten Helden zurück

Neue Village-Map soll kein Remake sein

Ein kürzlich auf Reddit veröffentlichtes Bild soll nun die Mini-Map der neuen Village-Karte zeigen.

Wir sehen eine relativ kompakte Map, die auf dem bewährten Three-Lane-Design basiert: Auf diesen Karten gibt es jeweils drei Lanes (auf Deutsch: Spuren), die von einem Ende der Map zum anderen Ende führen - hier sind in der Regel auch die Spawn-Punkte platziert. Zwischen diesen Spuren gibt es aber natürlich auch diverse Abzweigungen, um zwischen den verschiedenen Lanes zu wechseln.

Update: Season 3's Village is NOT a Modern Warfare 3 Remake from r/modernwarfare

Die Community reagiert skeptisch

Die Reaktionen auf den neuen Leak fallen bislang ziemlich gemischt aus. Reddit-Nutzer JDFive gibt ist vorerst skeptisch:

"Ich meine … es sieht es nicht allzu schlecht aus. Aber Gott kennt Infinity Wards Erfolgsbilanz in diesem Spiel, wenn es um originelle Map-Designs geht."

Auch alexedgelord ist kein Fan der neuen Maps aus CoD: Modern Warfare:

"Natürlich ist es kein Remake. Sie brauchen mehr Ecken und Gebäude mit einer Unmenge von Fenstern und Türen, damit die Neuen und Noob-Spieler Plätze zum Campen haben."

McManus26 ist hingegen optimistisch:

"Sieht aus wie eine Standardkarte mit drei Spuren. Aber genau das ist Shoothouse und es ist eine der besten Karten im Spiel."

Ob die geleakte Mini-Map wirklich die neue Village-Karte zeigt und wir bald auch wieder den Map-Klassiker Backlot spielen dürfen, wissen wir mit Gewissheit erst ab dem 8. April 2020, wenn Season 3 von Call of Duty: Modern Warfare veröffentlicht wird. Alle Infos zu Release-Uhrzeit, Battle Pass und vielem mehr findet ihr bis dahin in unserer großen Übersicht zu Season 3.

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen