CoD Warzone: Fans knacken nächsten Code, neue Hinweise auf CoD 2020 als Belohnung

Neue Hinweise auf CoD Black Ops - Cold War: Eine Hütte am Gefängnis in CoD Warzone lässt sich nun öffnen. Als Belohnung erwartet euch ein weiterer Hinweis auf das nächste Call of Duty.

von Dennis Zirkler,
17.08.2020 21:00 Uhr

Der neueste Hinweis auf CoD 2020 könnte ein RC-XD sein. Der neueste Hinweis auf CoD 2020 könnte ein RC-XD sein.

Seit einiger Zeit teast Publisher Activision nun schon einen zeitnahen Reveal des nächsten Call of Duty an: Nachdem der Name des nächsten Serienteils bereits als Call of Duty: Black Ops - Cold War durch einen Leak im PlayStation-Store bestätigt wurde, startete der Publisher eine aufwändige Marketing-Kampagne, in deren Verlauf Streamer und YouTuber mit mysteriösen Kisten beliefert wurden:

Call of Duty: Mysteriöse Boxen   12     0

Mehr zum Thema

Call of Duty: Mysteriöse Boxen

Die Hinweise in den Kisten führten die Community zu einer versteckten Webseite, auf der regelmäßige neue Hinweise und Rätsel veröffentlicht werden. Nachdem dort kürzlich Videos und Zeitungsausschnitte den Kalten Krieg als Setting des nächsten Call-of-Duty-Ablegers bestätigten, haben Fans nun ein Geheimnis für CoD: Warzone gelüftet.

Code für Gefängnis-Hütte entdeckt

Der neueste Hinweis wurde nun erneut auf der Webseite pawntakespawn.com in Form eines Videos veröffentlicht: Nachdem bereits etwa die Mondlandung und Szenen aus dem Vietnamkrieg gezeigt wurden, geht es im aktuellen Clip um die Präsidentschaft von Richard Nixon.

Das Video liefert dabei einen wichtigen Hinweis: Wer sich auf der Warzone-Karte Verdansk zum Planquadrat H8 begibt, findet dort eine verschlossene Hütte, für deren Zugang man einen Zahlencode benötigt. Während das Video auf der Webseite abgespielt wird, haben einige hellwache Fans diesen Code entdeckt. Um die Tür zu öffnen, müsst ihr folgenden Code eingeben: 72948531

Was ihr in der Hütte finden könnt, zeigt beispielsweise folgendes Video:

Link zum Twitter-Inhalt

Wenig Loot, aber neue Hinweise auf CoD 2020

Zwar findet sich in der kleinen Hütte kaum hochwertiger Loot, da hier nur eine einzige Beutekiste im Inneren erscheint - das Highlight dürfte ein neuer Hinweis auf Call of Duty 2020 sein.

Auf einem Schreibtisch findet sich ein halbfertiggestelltes Gerät: Die Community spekuliert nun, dass es sich dabei um ein RC-XD handeln könnte. Das RC-XD ist ein Killstreak aus den Black-Ops-Spielen, mit dem man ein hochexplosives ferngesteuertes Auto steuern kann, um seine Feinde in die Luft zu sprengen.

So geht's weiter: Morgen wird auf der Webseite mit dem Videorekorder ein weiterer Hinweis gelüftet. Ein offizieller Reveal des nächsten CoD erwarten wir frühestens am Mittwoch. Sicher ist dies natürlich nicht, schließlich geht Activision bei der Enthüllung des nächsten Serienablegers dieses Jahr komplett anders als bislang vor: Alle bisherigen CoD-Spiele waren spätestens Ende Mai angekündigt worden. Sobald es neue Hinweise gibt, werden wir euch aber umgehend darüber berichten.

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.