CoD Warzone: Zombies in Verdansk? Spieler rätseln über Gewitter

Der Start von Season 2 in Call of Duty: Warzone steht bevor. Jetzt tauchen Teaser auf der Map Verdansk auf, die auf Neuerungen hinweisen.

von Mathias Dietrich,
16.02.2021 08:40 Uhr

Gibt es bald wieder Zombies in Call of Duty: Warzone? Gibt es bald wieder Zombies in Call of Duty: Warzone?

Dunkle Wolken brauen sich am Horizont von Call of Duty: Warzone zusammen. Und das nicht im metaphorischen, sondern wörtlichen Sinn. Denn es zieht ein Gewittersturm über der Map Verdansk auf, der wohl die Änderungen der kommenden Season 2 für das Battle Royale und CoD Cold War einleiten dürfte.

Link zum Twitter-Inhalt

Was passiert gerade in Warzone?

Wenn ihr auf Verdansk spielt, dann könnt ihr derzeit in der Ferne nicht nur dunkle Wolken sehen, sondern auch gelegentlich Blitze und ein paar Schneeflocken beobachten. Die Entwickler oder Activision haben sich bisher noch nicht zu dieser Änderung geäußert, weswegen die Spieler jetzt spekulieren.

Zombies in Warzone? Fans fanden bereits Mitte Februar Hinweise darauf, dass ihr euch auf den Maps von Warzone in Zukunft auch mit Zombies anlegen werdet. Kürzlich tauchte dort nämlich ein Computer auf, der Spielern des Zombie-Modus von CoD Cold War bekannt vorkommen könnte.

Rückkehr von Zombie Royale? Bisher ist noch unklar, ob das Hinweise auf einen neuen Modus sind, der sich aus Cold War ableitet oder ob ihr wie bereits zu Halloween wieder Matches schlagen könnt, in denen besiegte Spieler als Zombies zurückkommen. Warum das Event ein wichtiges Signal war, von der andere Spiele lernen sollten, erklärt Freelancerin Steffi in ihrer Kolumne:

CoD Warzone: Das Halloween-Battle-Royale ist wichtig   42     0

Mehr zum Thema

CoD Warzone: Das Halloween-Battle-Royale ist wichtig

Hinweis auf die neue Warzone-Map?

Zumindest die Schneeflocken könnten ein klarer Hinweis auf das Setting der nächsten großen Karte von Warzone sein. Laut übereinstimmenden Berichten und Leaks soll die im verschneiten Ural-Gebirge angesiedelt sein, offiziell bestätigt ist noch nichts.

Trotzdem sind schon jede Menge Details durchgesickert - wie inzwischen bei Call of Duty üblich. Wir haben für euch alles zum voraussichtlichen Aufbau, der Größe und den Gameplay-Änderungen gesammelt:

CoD Warzone: Neue Map wohl im Ural-Gebirge   18     0

Mehr zum Thema

CoD Warzone: Neue Map wohl im Ural-Gebirge

Die kleinere Karte Rebirth Island hatte einige Spieler enttäuscht, die sich eine gleichwertige Alternative zu Verdansk wünschen. Daher hoffen viele darauf, dass die geleakte Ural-Karte schon in Season 2 von Warzone auftaucht.

Was ändert sich noch mit Season 2?

Lange dürfte es nicht mehr bis zum Start der zweiten Season dauern, der aktuelle Battle Pass läuft am 24. Februar ab. Alles, was wir bisher bereits anhand von offiziellen Hinweisen und Leaks wissen, haben wir hier für euch in einem FAQ zu Season 2 zusammengetragen.

Dann könnte zudem der Release von drei neuen Waffen anstehen, die sich schon jetzt freischalten lassen und zum Teil auch schon in Warzone auftauchen - wenn ihr Glück habt. Eine der neuen Knarren, die Sykov-Pistole, soll besonders mächtig sein und sorgt unter Spielern für Sorgen ums Balancing.

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.