Neue Modi für CoD Warzone: Was bringen "BR Realism" und "Juggernaut Royale"?

In Season 4 bekommt der Battle Royale von Call of Duty neue Spielmodi, wie die offizielle Roadmap verrät.

von Stephanie Schlottag,
22.06.2020 15:28 Uhr

Call of Duty: Warzone plant einige neue Modi für Season 4. Wir stellen zwei davon vor. Call of Duty: Warzone plant einige neue Modi für Season 4. Wir stellen zwei davon vor.

Season 4 von Call of Duty: Modern Warfare und Warzone ist in vollem Gange, aber wir haben noch lange nicht alle Neuerungen gesehen. Im Battle Royale erwarten uns im Lauf der nächsten Wochen zwei neue Spielmodi, nämlich:

Laut Gerüchten werden diese Season auch noch zwei Playlists für je 200 Spieler veröffentlicht:

CoD: Warzone - Gerüchte zu den 200-Spieler-Modi   14     0

Mehr zum Thema

CoD: Warzone - Gerüchte zu den 200-Spieler-Modi

Wir stellen euch im folgenden Realism und Juggernaut vor. Außerdem vergleichen wir die bestätigten Modi mit den kürzlich geleakten Playlists.

Was ist BR Realism?

In diesem Modus ist der Name Programm: Es geht um mehr Realismus. Hier gelten die gleichen Regeln wie im Realism-Multiplayer von Modern Warfare.

  • Kopfschüsse richten mehr Schaden an, ein einziger Treffer ist immer tödlich.
  • Das HUD ist reduziert, ihr seht also weniger Anzeigen und Hilfen auf eurem Bildschirm.

Der Modus wird von vielen Spielern freudig erwartet, die sich davon ein neues Meta-Spiel erhoffen, denn in Realism geht es mehr um Präzision und kluge Positionierung. Außerdem müsst ihr die Spielwelt genauer im Auge behalten, um Gegner rechtzeitig zu bemerken.

Wann kommt der Modus? Im neuesten Update wurden die Battle Royale Quads durch BR Realism Quads ersetzt. Laut Entwickler Infinity Ward ist das aber nur temporär geplant. Wann BR Realism auch für Trios und Co. spielbar wird, ist noch nicht bekannt.

Was ist Juggernaut Royale?

Auch dieser Modus verrät schon viel durch seinen Namen. Das spannendste ist, dass drei schwer gepanzerte Juggernaut-Anzüge über Verdansk abgeworfen werden. Ihr könnt sie lokalisieren und sichern und dürft dann selbst hineinschlüpfen. Der Anzug bietet mehrere Vorteile:

  • Eure Lebensenergie ist erhöht, ihr haltet also ordentlich was aus.
  • Egal wie tief ihr fallt, es gibt dafür keinen Schaden. Beim Aufprall schadet ihr denjenigen, die das Pech haben, zu nahe an euch dran zu sein.
  • Ihr bekommt eine Mini-Gun.
  • Solange ihr im Anzug unterwegs seid, hört ihr einen speziellen Soundtrack.

Ihr könnt übrigens weiterhin klettern und in Fahrzeuge steigen, auch wenn ihr als Juggernaut unterwegs seid. Falls ihr sterbt, während ihr den Anzug tragt, dann landet ihr im Gulag und ein neuer Juggernaut-Suit taucht auf der Map auf.

Wann kommt der Modus? Auf jeden Fall ist er Teil der Roadmap für Season 4. Die läuft vermutlich planmäßig erneut acht Wochen lang, also bis Ende Juli. Höchstwahrscheinlich bekommen wir den Juggernaut Royale schon eine Weile vorher zu Gesicht.

Passen die neuen Modi zur geleakten Liste?

Während der Season 3 tauchte eine Liste mit 13 angeblich geplanten Modi für Warzone auf. Wir gaben damals unsere Einschätzung ab, wie realistisch die Daten uns erschienen:

13 Modi für Warzone geleakt - ist das realistisch?   17     1

Mehr zum Thema

13 Modi für Warzone geleakt - ist das realistisch?

Tatsächlich findet sich Realism in dieser Liste. Auch der kürzlich enthüllte Modus "One in the Chamber" wurde korrekt vorhergesagt. Von Juggernaut Royale fehlt im Leak allerdings jede Spur. Möglicherweise wurde er erst später geplant oder blieb den Dataminern verborgen.

Das passiert in Season 4: Hier geht's zur kompletten Übersicht, was euch in CoD: Modern Warfare und Warzone noch erwartet.

zu den Kommentaren (21)

Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen