Keine Road Rages mehr - CoD: Warzone will ein großes Balancing-Problem lösen

Die Trucks im Battle Royale von Call of Duty: Modern Warfare gelten für viele Spieler als völlig OP. Die Entwickler reagieren auf die Kritik und entfernen die großen Vehikel aus Solo-Matches.

von Stephanie Schlottag,
15.04.2020 10:35 Uhr

Keine Sorge, ATVs und Helis bleiben nach wie vor in den Solos von CoD: Warzone. Keine Sorge, ATVs und Helis bleiben nach wie vor in den Solos von CoD: Warzone.

Die Trucks in Call of Duty: Warzone sorgten für Belustigung, aber auch viel Frust unter Spielern. Weil sie teilweise absurd tödlich waren, forderten Fans ihre Abschaffung oder zumindest starke Überarbeitungen.

Die Entwickler hören offenbar zu: Im Solo-Modus des Battle Royale wurden die großen Panzer-Fahrzeuge jetzt entfernt. Als Begründung nennt Creative Director Amos Hodge ihre Auswirkungen auf die Meta:

Er ließ offen, ob die Lastwagen irgendwann - möglicherweise in abgeänderter Form - in die Solos zurückkehren werden. Die Änderungen betreffen nicht die anderen Fahrzeuge wie All-Terrain-Vehikel oder Helis. Die großen Trucks sollen außerdem auch weiterhin Teil von allen Modi außer den Solos sein. Allerdings gibt es um den Trio-Modus derzeit einige Verwirrung.

»Fahrzeuge sind die besten Waffen«

Für einige Spieler galten die Panzer-Fahrzeuge als die stärkste Waffe des gesamten Spiels. Ein häufig bemängelter Punkt ist die große Hitbox der Trucks, die ein Ausweichen quasi unmöglich mache. Zahlreiche Diskussionen - unter anderem hier auf Reddit - drehen sich darum.

Online finden sich auch haufenweise Clips, die verdeutlichen, warum die Trucks das Balancing von Warzone teils massiv beeinträchtigen. Ein Beispiel ist dieses Video, in dem ein einzelner Spieler 16 Kills in wenigen Minuten schafft:

Dank der dicken Panzerung seines Fahrzeugs bleibt er selbst nahezu unangreifbar und richtet auch noch massiven Schaden an. Solche Road-Rage-Matches sind für diejenigen hinterm Steuer ja möglicherweise ganz unterhaltsam, alle anderen Spieler haben dabei allerdings das Nachsehen. Es ist zwar möglich, die Trucks zu zerstören, allerdings ist das alles andere als leicht.

Wie ihr euch gegen die Trucks wehrt: Der Youtuber Obligated hat ein Video-Tutorial erstellt, in dem er testet, welche Methode am wirksamsten gegen sie ist. Kurze Zusammenfassung: Er empfiehlt Raketenwerfer (besonders JOKR) und viel Abstand.

Nicht nur Balance-Probleme nerven die Warzone-Spieler. Sie beklagen auch massive Probleme mit Cheatern. Dagegen will Infinity Ward mit entschlossenen Schritten und voller Transparenz vorgehen: Seit Release wurden mehr als 70.000 Hacker aus dem Spiel gebannt.

zu den Kommentaren (39)

Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen