Code Vein - Action-Rollenspiel auf 2019 verschoben, keine Gamescom-Präsentation

Es dauert noch ein wenig länger, bis die Vampire ihre Zähne fletschen können. Code Vein erscheint nicht mehr, wie zunächst versprochen, im September.

von Martin Dietrich,
11.07.2018 16:22 Uhr

Code Vein - Trailer zeigt viele Story-Sequenzen und das Release-Datum 3:00 Code Vein - Trailer zeigt viele Story-Sequenzen und das Release-Datum

Code Vein erscheint nicht mehr in diesem Jahr. Das gab Publisher Bandai Namco per Pressemitteilung bekannt. Eigentlich wurde erst vor einem Monat der 28. September 2018 als Release-Termin bekannt gegeben. Anscheinend war dieser Plan dann doch etwas zu optimistisch und eine Verschiebung war der logische Schritt. Ein Ersatztermin wurde jedoch nicht genannt, nur 2019 als sehr grober Zeitraum.

Wie Bandai Namco erklärt, benötigt der Actiontitel einfach noch etwas Zeit, um den selbstgesteckten Zielen zu entsprechen und die Erwartungen von Fans und Medien zu erfüllen. Diese Entscheidung sei keineswegs leichtgefallen. Zudem bleibt Code Vein auch der diesjährigen Gamescom fern und wird für Besucher weder spielbar sein noch in Köln anderweitig präsentiert werden.

In Code Vein ist die Welt nach einer bisher unbekannten Katastrophe mehr oder weniger untergegangen. Als Überlebender dieser Apokalypse tritt man gegen einen Geheimbund an und kann dabei auf seine Vampir-Fähigkeiten zurückgreifen. Spielerisch orientiert sich Code Vein an Dark Souls und wird ähnlich wie in FromSoftwares einflussreicher Rollenspiel-Reihe einen Koop-Modus bieten.

Dark Souls - Warum trauten sich die großen Hersteller bislang nicht an das Konzept?

Code Vein - Screenshots ansehen

Code Vein - Gameplay-Trailer stellt Spieler-Basis vor 2:38 Code Vein - Gameplay-Trailer stellt Spieler-Basis vor


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen