Counter-Strike: GO - Hinweise auf Battle-Royale-Modus aufgetaucht

Dataminer entdeckten im Code von Counter Strike: Global Offensive Dateien, die auf einen Survival-Battle-Royale-Modus hinweisen könnten.

von Johannes Rohe, Christian Just,
18.12.2017 16:06 Uhr

Dataminer finden seit Monaten Hinweise auf einen Battle-Royale-Modus in Counter-Strike: Global Offensive. Eine echte Spur oder nur ein Roter Hering von Valve?Dataminer finden seit Monaten Hinweise auf einen Battle-Royale-Modus in Counter-Strike: Global Offensive. Eine echte Spur oder nur ein Roter Hering von Valve?

Bekommt Counter-Strike: Global Offensive einen Battle-Royale-Modus? Auf dem YouTube-Kanal Valve News Network wurde kürzlich ein Video veröffentlicht, in dem der Autor, Tyler McVicker, die Funde einiger Dataminer zusammenträgt und analysiert. Die Hinweise sprechen eine klare Sprache: Valve scheint an einer Art Survival Modus zu arbeiten.

Die ersten Spuren reichen bis in den Mai 2016 zurück. In dem damals veröffentlichten Update fanden sich neue Spieldateien und Variablen, die so gar nicht zu CS: GO passen, zum Beispiel "+CSSCompoundBow" oder "+Adrenaline.Shot". Sogar das Wort Survival fällt bereits in diesem Zusammenhang, zum Beispiel in dem neuen Konsolenkommando "+mp_survival_phase_length".

Spätere Patches beinhalteten noch weitere versteckte Inhalte, die Hinweise auf Fallschirm-Supply-Drops, Drohnen bis hin zu verschiedenen Rüstungen im Namen tragen. Im eigentlichen Spiel ist davon bislang nichts zu sehen.

Zum Thema: Counter-Strike: Global Offensive - Alles zur Remaster von Dust 2

Sounds aus dem Survival-Modus?

In einem weiteren Video veröffentlicht McVicker Sounddateien, die in CS: GO aufgetaucht sind. Titel der Dateien lauten beispielsweise "island.outside.generic" "island.inside.generic" oder "island.inside.crawlspace".

All diese Hinweise lassen den findigen Detektiv auf einen möglichen Survival-Modus schließen, der auf einer Insel stattfinden könnte. Und da es aktuell kein interessanteres Thema im Survival gibt, als Battle Royale, liegt der Tipp auf einen Last-Man-Standing-Modus in nicht allzu weiter Ferne.

Gesichert sind diese Informationen wohlgemerkt nicht. Valve hat sich zu den Spekulationen bislang nicht geäußert. Vielleicht führen uns die Entwickler also mit den kryptischen Dateien auch nur an der Nase herum.


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen