GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 2: Counter-Strike: Die Geschichte - Rückblick: Der Taktik-Shooter wird 10 Jahre alt

Die ersten Betas

Am 19. Juni 1999 veröffentlichte ein kleines Team von Hobbyentwicklern unter der Leitung von Minh Le (»Gooseman«) und Jess Cliffe (»cliffe«) die erste Beta-Version von Counter-Strike, einer Mod für den erfolgreichen Ego-Shooter Half-Life.

Die Modifikation war gerade 7,5 MByte klein und umfasste neben zehn Waffen auch die Karten cs_siege, cs_mansion, cs_wpndepot, cs_prison. Der einzige Spielmodos war die Geiselrettung, bei der ein Team aus Polizisten gegen eine Gruppe von Terroristen antritt und versucht, Geiseln aus dem Versteck der Terroristen zu befreien.

Eine Woche nach der Veröffentlichung folgte bereits der erste Patch auf die Beta-Version 1.1, der die Karten cs_desert und cs_assault lieferte. Die Beta 2.0 brachte dagegen die AK-47 ins Spiel und kurz darauf folgte die Desert Eagle.

Counter-Strike: Die ersten Betas - Screenshots ansehen

Mehr Teamplay, neuer Spielmodus

Mit der Beta 3.0 und 3.1 wurden im September 1999 nicht nur das P90-Sturmgewehr, die Blendgranate und die Kombination von schusssicherer Weste und Helm eingefügt. Auch die Teamkommunikation wurde überarbeitet. Ein Anführer gibt nun die grundlegende Taktik vor, die Mitspieler bestätigen oder verneinen.
Eine gravierende Neuerung bringt die Beta 4: den Defuse-Modus (oft auch Demolition-Modus genannt) und die passenden Karten de_nuke, de_dust und de_prodigy. Statt Geiseln zu befreien, müssen die Counter-Terroristen in dem neuen Spieltyp ihre Gegner daran hindern eine Bombe an einer von zwei markierten Positionen zu platzieren.

Außerdem brachte das Update mit cs_station eine weitere Geiselbefreiungskarte und umschaltbare Schussmodi für die Waffen.

Wussten Sie, dass…

… die Waffen in Counter-Strike bis zur Beta-Version 6.0 nur in der linken Hand gehalten werden konnten?

» Balance-Ärger und Autos gibt es auf Seite 3

2 von 6

nächste Seite


zu den Kommentaren (61)

Kommentare(61)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.