Crossplay in CoD Vanguard: Wer kann mit wem spielen?

Vanguard, Warzone, Black Ops - wie hängen alle diese Spiele zusammen? Gibt's Crossplay, Crossprogression, Crosssave? Oder andere Kreuze? Unsere Antworten.

von Dimitry Halley,
26.10.2021 17:09 Uhr

Einige der coolsten Trends der letzten Jahre haben mit dem Wort Cross zu tun. Crosssave, Crossprogression, Crossplay, Animal Crossing - okay, für Animal Crossing seid ihr nicht hier, aber für die anderen drei Features. Denn Call of Duty: Warzone, Vanguard, Black Ops und Modern Warfare sind schließlich alle miteinander verbunden, einige von euch spielen seit 2019 mit demselben Account und fragen sich nun sicher: Was davon kann ich in Vanguard behalten - und mit wem kann ich Vanguard wo spielen?

Auf diese Fragen gibt's zum Glück sehr erfreuliche Antworten, also schauen wir uns die Sache mal im Detail an.

Unterstützt CoD Vanguard Crossplay?

Ja, Call of Duty Vanguard wird Crossplay über alle Plattformen hinweg unterstützen - sogar über Konsolengenerationen hinweg. Euer Freundeskreis kann das Spiel also munter auf PS4, PS5, Xbox One, Series X und PC besitzen und trotzdem können alle miteinander zocken. Allerdings solltet ihr natürlich überlegen, euren PS5-Kollegen dafür zu bestrafen, dass er irgendwo eine PS5 aufgetrieben und euch nicht Bescheid gegeben hat.

Und falls ihr eine grobe Orientierung wollt, was in Vanguard alles drin steckt, schaut mal hier:

Call of Duty Vanguard - Vorschau-Video zum neuen Ego-Shooter 11:48 Call of Duty Vanguard - Vorschau-Video zum neuen Ego-Shooter

Wie sieht's mit Crosssave aus?

Falls ihr aus irgendeinem Grund auf der Xbox Warzone zockt, aber auf dem PC Vanguard spielen möchtet, dann müsst ihr euch auch hier über der Kompatibilität keine grauen Haare wachsen lassen. Vanguard und Warzone unterstützen Crosssave über alle Plattformen hinweg. Dazu benötigt ihr lediglich einen Activision Account, der mit eurem jeweiligen PlayStation-, Microsoft- oder Battle.net-Konto verknüpft wurde. Wie das im Detail funktioniert, könnt ihr euch am besten direkt von Activision erklären lassen.

Logischerweise benötigt ihr zum Synchronisieren der Daten eine Internetverbindung, falls ihr beispielsweise euren Kampagnenfortschritt hin- und herschieben möchtet.

Und gibt es Crossprogression?

Wer in Call of Duty Vanguard den Battle Pass erwirbt, kann ihn in allen CoD-Modi seit Modern Warfare hochleveln. Also:

  • Im regulären Multiplayer samt Spec-Ops-Koop von Modern Warfare.
  • In Call of Duty: Warzone.
  • Im regulären Multiplayer von CoD Black Ops: Cold War.
  • Im Zombie-Modus von Black Ops.
  • In allen Modi von CoD Vanguard, also Multiplayer und Zombies.

In Warzone kommt dann alles zusammen. Dort könnt ihr die Waffen und Freischaltungen aus allen CoDs verwenden, umgekehrt hat das System aber Grenzen. Die Knarren von Cold War und Modern Warfare bleiben in den regulären Multiplayern natürlich ihren jeweiligen Spielen vorbehalten. Ihr werdet in Vanguard also keine Waffen aus Modern Warfare verwenden können (mit Ausnahme von Warzone).

Aber ja, falls ihr immer mal wieder wechselt zwischen Black Ops, Modern Warfare und Vanguard, dann bleibt euer Battle-Pass-Fortschritt über alle Spiele konstant.

Wie hängt Warzone mit Vanguard zusammen?

Wie mittlerweile üblich wird das neue CoD Vanguard samt Battle Pass natürlich eng verzahnt mit Warzone erscheinen. Für den Battle Royale ist viel geplant, alle Details findet ihr in unserer Übersicht zu Vanguard, Warzone und deren Zukunftsplänen. Und falls generell Infos zu Release, Gameplay und Co. wollt, dann schaut mal in unser FAQ zu CoD Vanguard mit absolut allem, was ihr über den Shooter wissen müsst. Es gibt übrigens noch weitere gute Spiele, die Cross im Namen tragen. Chrono Cross zum Beispiel.

zu den Kommentaren (20)

Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.