CoD Warzone trifft Vanguard: Alle Änderungen, Starttermin, neue Map & mehr

Anti-Cheat, neue Pazifik Map und mehr: Das neue Call of Duty bringt ab 8. November wichtige Änderungen ins Battle Royale.

Call of Duty: Vanguard - Test-Video zur Kampagne 11:57 Call of Duty: Vanguard - Test-Video zur Kampagne

Call of Duty: Vanguard ist seit November erhältlich - und bringt damit auch einige Neuerungen für Warzone ins Spiel. Mit dabei sind potenzielle Lösungen für die größten Probleme des Battle Royale - und eine neue Karte.

Zunächst aber erstmal die wichtigsten Eckpunkte zur Vanguard-Integration:

  • Alle Waffen zusammen: Loadouts aus Vanguard, Cold War und MW sind gleichzeitig möglich (in bestimmten Modi)
  • Sämtliche Unlocks, Skins und Items aus allen bisherigen Spielen bleiben erhalten
  • Künftige Battle Passes können in Vanguard, MW, Warzone und Cold War gelevelt werden
  • Die erste gemeinsame Season 1 startet am 8. Dezember 2021
  • Die volle Vanguard-Integration wird mit der neuen Pazifik-Map »Caldera« abgeschlossen

Letztes Update: 8. Dezember 2021
Neu: Hub anlässlich des Season-Starts mit aktuellen Infos überarbeitet

Was Vanguard alles in Warzone ändert

Neue Seasons: Wann startet die Integration mit Vanguard?

CoD Vanguard ist am 5. November 2021 erschienen, also noch während die Season 6 von Warzone und Cold War im vollen Gang war. Die erste gemeinsame Season von Vanguard und Warzone, die Season 1, startet am 8. Dezember 2021. Danach geht es wohl mit den gewohnten achtwöchigen Seasons weiter, bis Call of Duty 2022 das Ruder übernimmt.

Hier seht ihr die offizielle Roadmap für die erste Season von Vanguard und Warzone:

Noch mehr Infos zur ersten Saison und welche Änderungen im Detail vorgenommen werden, verrät euch unser großer Info-Hub zur Season 1 von Warzone und Vanguard:

CoD Warzone +amp; Vanguard: Alles zu Season 1   58     1

Mehr zum Thema

CoD Warzone & Vanguard: Alles zu Season 1

Werden wieder sämtliche neue Waffen auf einen Schlag in Warzone landen? Da das Szenario auf den Zweiten Weltkrieg umgemünzt wird, werden die Waffen aus Modern Warfare und Cold War entfernt und durch Waffen aus Vanguard ersetzt. Zumindest in den neuen Spielmodi Vanguard Royale, Vanguard Plunder und Vanguard Resurgence ist das der Fall.

In den anderen Modi könnt ihr all eure erspielten Waffen weiterhin benutzen. Insgesamt stehen euch dann mehr als 150 Waffen zur Auswahl. Die genauen Unterschiede der Spielmodi fassen wir für euch hier zusammen:

CoD Warzone: Alle Infos zu Vanguard Royale und Co.   12     1

Mehr zum Thema

CoD Warzone: Alle Infos zu Vanguard Royale und Co.

Neue Map: Was wissen wir über die WW2-Karte Caldera im Pazifik?

Was wurde angekündigt? Die neue Warzone-Karte erscheint am 8. Dezember 2021 und versetzt uns auf die tropische Pazifik-Insel Caldera. Also Strand und Palmen statt dem zerbombten Verdansk mit seinen Aschefarben! Im Trailer bekommt ihr bereits einen ersten Blick über das neue Pazifik-Eiland, welches ihr in Warzone ab sofort unsicher macht:

CoD Warzone: Launch Trailer zeigt die neue Pazifik-Map 1:46 CoD Warzone: Launch Trailer zeigt die neue Pazifik-Map

Welche Besonderheiten Caldera bietet, welche Orte euch erwarten und wie die neue Karte aufgebaut ist, erfahrt ihr in unserem separaten Info-Artikel:

CoD Warzone: Alle Infos zur Pazifik-Map   23     1

Mehr zum Thema

CoD Warzone: Alle Infos zur Pazifik-Map

Alte Map: Was passiert jetzt mit Verdansk?

Verdansk ist seit dem 8. Dezember 2021 tatsächlich Geschichte. Die Karte war fast zwei Jahre lang fester Bestandteil von Warzone und wurde jetzt vollständig durch Caldera ersetzt. Zum Abschied von Verdansk schwelgen Fans und auch wir ein wenig in Nostalgie:

CoD Warzone: Tschüss, Verdansk   13     0

Mehr zum Thema

CoD Warzone: Tschüss, Verdansk

Ob Verdansk irgendwann vielleicht doch zurückkommt, zum Beispiel als alternative Map, ist nicht bekannt. Allerdings geben die Entwickler vielleicht selbst schon einen kleinen Hinweis auf die mögliche Rückkehr: Im offiziellen Blog heißt es schelmisch »Wir sagen Tschüss zur kastovianischen Stadt. Für immer...?«. Und es gibt gute Nachrichten: Die kleinere Karte Rebirth Island wird in einer separaten Playlist erhalten bleiben.

Die Waffen: Welche neuen Waffen kommen und was ändern sie an der Meta?

Wie schon Cold War wird auch Vanguard neue Waffen für Warzone mitbringen. Die stammen logischerweise diesmal nicht aus dem Kalten Krieg, sondern aus dem Zweiten Weltkrieg. Insgesamt schaffen 38 Waffen aus Vanguard den Sprung ins Battle Royale, in Season 1 kommen noch 5 weitere dazu.

Call of Duty: Vanguard - Erste Waffen-Auswahl aus dem Multiplayer ansehen

Ein wichtiger Unterschied ist dieses Mal dass die Waffen in Vanguard mit bis zu zehn Attachments angepasst werden können, also mehr, als bisher beim Waffenschmied möglich war. Das könnte dazu führen, dass ihr eure Loadouts mit Vanguard-Waffen besser nach euren Vorlieben ausrichten könnt. Grundsätzlich haben die Entwickler bereits erklärt, dass sie die Meta wieder breiter aufstellen wollen, sodass es nicht immer eine Handvoll übermächtiger Knarren gibt und der Rest in der Ecke Staub ansetzt.

Die Technik: Welche Engine wird ab jetzt verwendet?

Ursprünglich sollte es für den Launch der neuen Pazifik-Karte Caldera einen Engine-Wechsel geben - also dass Warzone auf dieselbe Technologie wie Vanguard zurückgreift. Mittlerweile ist Entwickler Raven aber offenbar zurückgerudert. Mit Caldera kam und kommt es zu keinem Engine-Wechsel für CoD Warzone, stattdessen läuft das Battle Royale nach Season 1 weiterhin auf der ursprünglichen Modern-Warfare-Technologie von 2019.

Vanguard selbst läuft übrigens selbst auf einer modifizierten Engine von Modern Warfare. Diese Änderungen sind nun aber mit dem Pacific-Update wohl kein Teil von Warzone geworden.

Reveal-Trailer zu Call of Duty Vanguard zeigt die vier WW2-Schauplätze 2:59 Reveal-Trailer zu Call of Duty Vanguard zeigt die vier WW2-Schauplätze

Der Anti-Cheat: Was bringt Ricochet?

Mit der Integration von Vanguard gibt es außerdem ein großes Update beim Anti-Cheat. Warzone setzt fortan auf ein System namens Ricochet. Dabei handelt es sich um einen Kernel-Treiber, der weitreichende Zugriffe auf eurem PC erhält. Dadurch sollen Cheat-Programme schnell erkannt und entsprechende Konsequenzen gezogen werden.

Allerdings sind Anti-Cheat-Systeme mit Kerlen-Treibern nicht gänzlich unumstritten, vor allem bei den Themen Stabilität und Datenschutz. Alle Infos zur Funktionsweise von Ricochet könnt ihr in unserem FAQ nachlesen:

Neuer Anti-Cheat enthüllt, alle Infos   88     4

CoD Warzone

Neuer Anti-Cheat enthüllt, alle Infos

Der Battle Pass: Wie kann man welche Rewards freischalten?

Mit Season 1 gibt es für Vanguard und Warzone auch den ersten geteilten Battle Pass. Das Grundprinzip bleibt sich dabei treu: Jeder Spieler erhält automatisch einen Battle Pass mit 100 Ranks pro Season, den ihr mit Erfahrung (sprich, Spielen) auflevelt und euch damit Belohnungen wie neue Waffen oder Cosmetics freischaltet. Für 1.000 CoD-Punkte (circa 10 Euro) könnt ihr euch außerdem eine Premium-Version kaufen, in der ihr zusätzliche Rewards wie XP-Boosts und Skins einstreicht.

Story: Wie entsteht die Verbindung zwischen CoD Warzone und Vanguard?

Ein neuer Cinematic-Trailer zeigt, wie es überhaupt dazu kommt, dass Warzone fortan noch weiter in der Vergangenheit spielen wird: In einem Bunker unter Verdansk wartet der britische Captain Carver Butcher und erklärt, dass die Jagd auf die fiesen Nazischergen auch nach Ende des Zweiten Weltkriegs noch nicht beendet war:

CoD Warzone - Im Trailer zur neuen Map kehrt eine Legende zurück 2:16 CoD Warzone - Im Trailer zur neuen Map kehrt eine Legende zurück

Die Studios: Wer entwickelt Warzone jetzt weiter?

Diesmal gibt es keinen Wechsel bei der Warzone-Führung, Raven Software bleibt das zuständige Entwicklerstudio. Das war beim letzten Mal noch anders - zum Start von Cold War reichte Infinity Ward die Fackel an Raven Software weiter. Was ja leider ziemlich holprig über die Bühne ging.

Wir wollen natürlich eure Meinung wissen: Wie schätzt ihr die Integration von Vanguard ein? Welche Änderung macht euch am meisten Hoffnung für Warzone? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

zu den Kommentaren (58)

Kommentare(58)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.