CS:GO - »Gangster«-SMG-Animation und Jahre alter Nachlade-Soundbug endlich entfernt

Valve hat die einhändige SMG-Animation und einen Nachlade-Soundbug in Counter-Strike: Global Offensive gepatcht. Außerdem gibt es ein Update für ShortNuke.

von Stefan Köhler,
01.05.2018 09:00 Uhr

Korrekt: Gewehre und Maschinenpistolen werden mit beiden Händen gehalten. Ab und zu nehmen Terroristen in CS:GO die SMGs allerdings in eine Hand - die »Gangster«-Animation wurde nun entfernt.Korrekt: Gewehre und Maschinenpistolen werden mit beiden Händen gehalten. Ab und zu nehmen Terroristen in CS:GO die SMGs allerdings in eine Hand - die »Gangster«-Animation wurde nun entfernt.

Mit einem kleinen Update verbessert Valve den Shooter Counter-Strike: Global Offensive und entfernt endlich nervige Bugs, die sich bereits seit vielen Monaten und Jahren im Spiel finden. Update 1.36.3.3 ist etwa 20 Megabyte groß.

Bug Nummer 1, der der Vergangenheit angehört: Ab und zu nehmen Terroristen Maschinenpistolen in nur eine Hand, statt sie mit beiden Händen zu greifen. Der Modder Zool (den Spieler durch die Mod Counter-Strike: Classic Offensive kennen dürften) hatte nach langer Fehlersuche den Animations-Bug vor wenigen Stunden entdeckt. Daraufhin hat Valve quasi sofort reagiert und die »Gangster-Animation« endlich entfernt.

Ein anderer Bug ist seit Dezember 2016 bekannt: Wenn Spieler eine Waffe nachladen, wird der Nachlade-Sound an Ort und Stelle abgespielt und bewegt sich nicht mit der Spielfigur mit. Das war zwar für eine taktische (und fiese) Kniffe hilfreich, aber vom Entwicklerteam natürlich nicht gewollt. Der Bug wurde mit dem großen Sound-Update eingeführt, dass HRTF (Head-Related Transfer Function, echter 3D-Sound für Kopfhörer) vor über einem Jahr lieferte.

Weiter liefert das Update kleine Änderungen an ShortNuke, der kleineren Nuke-Variante für den 2vs2-Modus Wingman.

Links alt, rechts neu: Oben am gelben Kran ist das hintere Geländer nun komplett abgedeckt, damit Spielfiguren besser hervorstechen.Links alt, rechts neu: Oben am gelben Kran ist das hintere Geländer nun komplett abgedeckt, damit Spielfiguren besser hervorstechen.

Patch Notes für Update 1.3.6.3.3

Audio

  • Audio-Streaming wird standardmäßig aktiviert, »Sound Cache« damit überflüssig. Der Sound Cache kann wieder mit snd_disable_legacy_audio_cache 0 aktiviert werden, falls es Probleme gibt.
  • Nachladegeräusch von Waffen folgt jetzt dem Spieler, wenn sich dieser bewegt
  • »Sound Device Override«-Exploit zum Unterdrücken von Geräuschen wurde behoben

Gameplay

  • Einhändige Gehanimationen von Terroristen für MAC10, MP7 und MP9 wurden gegen beidhändige Animationen getauscht, damit Waffen sofort besser erkannt werden können

ShortNuke

  • Mehr Spawnpunkte für beide Seiten hinzugefügt
  • Verdeckungsbug für Spielermodelle innerhalb des Vents-Bereichs behoben
  • Der gelbe Kran innerhalb des Bombenpunkts hat für mehr Übersichtlichkeit ein abgedecktes Geländer erhalten.

Mehr: Graffiti, Schilder, Bemalungen - die geheimen Botschaften in CS:GO-Levels

Counter-Strike: Global Offensive - Meisterschaftsturnier »Faceit Major 2018« im Ankündigungs-Trailer 1:25 Counter-Strike: Global Offensive - Meisterschaftsturnier »Faceit Major 2018« im Ankündigungs-Trailer


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen