Jemand hat Diablo 2 als Mod für Grim Dawn komplett nachgebaut

Wer weiterhin auf ein HD-Remake von Diablo 2 wartet, könnte mit der Grim-Dawn-Mod Reign of Terror eine mehr als brauchbare Alternative ausprobieren.

von Dennis Zirkler,
06.03.2020 12:55 Uhr

Die Diablo-Mod für Grim Dawn bringt alle erdenklichen Inhalte mit sich. Die Diablo-Mod für Grim Dawn bringt alle erdenklichen Inhalte mit sich.

Action-RPG-Spieler haben momentan die Qual der Wahl: Wolcen: Lords of Mayhem erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit und am 13. März 2020 startet die 20. Ladder-Saison von Diablo 3 sowie die neueste Path of Exile-Erweiterung Delirium, die den gigantischen Skill-Tree noch größer macht.

Doch auch Grim Dawn hat einiges zu bieten, was vor allem Fans des vielleicht besten Action-RPGs aller Zeiten freuen dürfte: Der Modder Ram hat tatsächlich die kompletten Inhalte von Diablo 2 sowie dessen Erweiterung Lord of Destruction in seiner Mod Reign of Terror spielbar gemacht.

Diablo 2 - endlich in echtem HD

Die umfangreiche Mod ist aktuell wahrscheinlich die beste Möglichkeit, um Diablo 2 und Lord of Destruction nochmal in einem modernen Grafikgewand zu erleben - schließlich hat Blizzard selbst noch kein Remaster des Action-RPG-Klassikers angekündigt.

Folgende Inhalte liefert die Grim-Dawn-Mod aktuell schon:

  • Die Akte Eins bis Fünf sind komplett spielbar.
  • Alle Klassen (Barbar, Amazone, Nekromant, Paladin, Zauberin, Druide und Assassine) sind spielbar.
  • Die Klassen haben Zugriff auf alle Skills - beliebte Builds wie der Hammerdin oder die Frost-Orb-Sorceress sind problemlos spielbar.
  • Alle Unique- und Set-Items können gefunden werden.
  • Der Horadrim-Würfel kann zum herstellen von Ausrüstung genutzt werden.
  • Runen und Runenwörter sind ebenfalls vorhanden.
  • Sogar das extrem schwere Pandemonium-Event kann bestritten werden.

Link zum YouTube-Inhalt

Das einzigartige Klassensystem von Grim Dawn, bei dem die Spieler zwei verschiedene Klassen kombinieren können, eröffnet beim Charakterbau nochmal völlig neue Möglichkeiten. So lassen sich beispielsweise die neuen Diablo-Klassen auch untereinander verbinden - ein Nekromant, der neben Skeletten auch die Raben und Bären des Druiden beschwört, ist somit durchaus denkbar.

Die Mod könnt ihr allerdings auch mit den Klassen von Grim Dawn selbst angehen und diese beliebig mit den Diablo-Helden kombinieren.

Um die Reign of Terror Mod spielen zu können, benötigt ihr neben dem Hauptspiel Grim Dawn noch die beiden Erweiterungen Ashes of Malmouth und Forgotten Gods.

Die Mod hat ein eigenes umfangreiches Wiki mit vielen weiteren Infos, in dem ihr auch einen Link zum Download finden könnt.

zu den Kommentaren (32)

Kommentare(32)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.