Diablo 2: Darum hat ein Streamer zwei Jahre lang nach einem einzigen Item gesucht

Um den "Heiligen Gral" zu finden, musste der Diablo-Speedrunner MrLlamaSC zwei Jahre lang grinden. Als er ihn findet, reißt ihn die Freude aus dem Sitz.

von Fabiano Uslenghi,
06.05.2021 15:12 Uhr

Mit einer Magierin hat der Streamer MrLLama nach dem seltenen Item Mang Song's Lesson gesucht und nach über vier Jahren auch gefunden. Mit einer Magierin hat der Streamer MrLLama nach dem seltenen Item Mang Song's Lesson gesucht und nach über vier Jahren auch gefunden.

Der eigentlich für seine Speedruns bekannte Diablo-Streamer MrLlamaSC (mit bürgerlichen Namen Alex Sementelli) hat sich für eine Herausforderung diesmal ganz besonders viel Zeit gelassen. Über zwei Jahre lang beschäftigte er sich in Diablo 2 mit der Suche nach einem einzigen Item: dem Stab Mang Song's Lesson.

Doch schon davor steckte MrLlama extrem viel Zeit in seinen Run. Noch bevor die Suche nach Mang Song's Lesson begann, brachte der Streamer weitere zweieinhalb Jahre damit zu, das Spiel nach allen möglichen Gegenständen zu durchkämmen. Insgesamt dauerte seine Odyssee durch Diablo 2 also viereinhalb Jahre. Was im September 2016 begann, fand nun am 29. April 2021 sein Ende.

Grund für diese langwierige Suche war die sogenannte Holy Grail Challenge.

Link zum Twitter-Inhalt

Was ist die Holy Grail Challenge?

Bereits seit Jahrzehnten existiert in der Diablo-Community die Holy Grail Challenge. Also die Suche nach dem Heiligen Gral. Der Name irritiert etwas, denn eigentlich geht es nicht darum, ein einziges Item zu finden. Stattdessen wollen die Spieler alle einzigartigen Gegenstände und Set-Items sammeln.

Für MrLlamaSC bedeutete das, insgesamt 386 einzigartige Items aufzutreiben, sowie nochmal 127 Set-Items. Für seine Suche hat er sich eine Magierin gebaut, die perfekt für die Aufgabe geskillt wurde. So konnte er ihren »Magic Find«-Wert hochschrauben, wodurch seltene Gegenstände häufiger von Gegner fallengelassen werden.

Warum musste er nach Mang Song's Lesson so lange suchen?

Das ändert aber nichts daran, dass einige Gegenstände eine unheimlich geringe Dropchance aufweisen. MrLlamas Excel-Tabelle ist zu entnehmen, dass er für die letzten 17 Items zwei Jahre benötigte und allein für Mang Song's Stab nochmals zwei Jahre.

Kein Wunder, immerhin liegt die Drop-Wahrscheinlichkeit selbst auf dem Schwierigkeitsgrad Hölle bei gerade einmal 0,0024624 Prozent. Und damit ist der Stab nicht mal das seltenste Item. Die einzigartige heilige Rüstung Tyrael's Might kommt auf eine Dropchance von 0,0006715 Prozent.

Der Begriff des Heiligen Gral findet also spätestens dann seine Berechtigung, wenn Spieler nur noch ein bestimmtes Item finden müssen. Im Falle von MrLlama war das eben Mang Song's Lesson. Seine Freude, als der Stab endlich auftaucht, lässt sich kaum in Worte fassen. Glücklicherweise müssen wir das gar nicht (ab 00:26):

Link zum YouTube-Inhalt

Wenn ihr euch die komplette Reise bis zu diesem Moment ansehen wollt, dann findet ihr eine Playlist mit 286 Videos auf Youtube. Dort könnt ihr MrLlama auf seiner gesamten Suche begleiten und etwa auch miterleben, wie er Tyrael's Might abgreift.

Was können Mang Song's Lesson und Tyrael's Might?

Abseits ihrer Seltenheit sind die Items auch aufgrund ihrer Vorteile gefragt. Es handelt sich bei beiden allerdings längst nicht um die besten Vertreter ihrer Art, weshalb man sich abseits der Gral-Herausforderung nicht unbedingt die Mühe machen muss:

  • Der Stab Mang Song's Lesson verleiht einen hohen Bonus auf alle Skills, beschleunigt die Cast Rate, sowie die Mana Regeneration Rate und beeinflusst die Resistenzen der Gegner, weshalb besonders die Sorceress-Klasse profitiert.
  • Die Rüstung Tyrael's Might erhöht insbesondere die Resistenz des Trägers und benötigt keinen speziellen Stärkewert, weshalb selbst ein Caster sie tragen kann.

Spannend wird jetzt zu sehen, wie es mit dem Release von Diablo 2: Resurrected mit der Suche nach dem Heiligen Gral weitergeht. Bestimmt werden sich einige Streamer diese Gelegenheit nicht nehmen lassen und im Remaster wieder auf die Suche nach allen einzigartigen Items gehen. Was vor dem Release noch in Diablo 2: Resurrected geschieht, hat Kollegin Natalie die Entwickler gefragt und in einem Artikel aufbereitet:

Diablo 2: Resurrected - Was nach der Alpha bis zum Release passiert   34     19

Mehr zum Thema

Diablo 2: Resurrected - Was nach der Alpha bis zum Release passiert

Habt ihr schon einmal versucht, alle einzigartigen Gegenstände in Diablo 2 zu sammeln? Berichtet uns gerne in den Kommentaren von euren Abenteuern in dem Hack&Slay-Klassiker.

zu den Kommentaren (64)

Kommentare(64)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.