Diablo 3 - Neuer Patch 2.6.1a ändert fast gar nichts - mal wieder

Unterstützung für Razer Chroma ist die einzige Neuerung in Patch 2.6.1a für Diablo 3. Ob vor dem Start von Season 14 noch mehr kommt, bleibt unklar.

von Maurice Weber,
30.05.2018 15:22 Uhr

Große Updates für Diablo 3 scheinen bei Blizzard keine hohe Priorität mehr zu genießen.Große Updates für Diablo 3 scheinen bei Blizzard keine hohe Priorität mehr zu genießen.

Die Updates für Diablo 3 werden immer kleiner: Die Patchnotes für Version 2.6.1a umfassen gerade mal zwei Punkte. Zum einen nicht näher definierte Server-Performanceverbesserungen, zum anderen Unterstützung für Razer Chroma. Diese Technologie lässt bestimmte Geräte von Razer wie etwa Tastaturen und Mäuse eine kleine Lichtshow abbrennen, die zum aktuellen Spielgeschehen passen soll.

Sicher eine nette Spielerei, aber Diablo-Spieler brennt eine viel wichtigere Frage auf dem Herzen: Wird es vor dem Start der Season 14 noch einen größeren Patch geben? Dass Blizzard bislang noch keinen PTR-Testlauf begonnen hat, spricht eher dagegen. Die vierzehnte Saison geht schließlich schon am 15. Juni los. Bereits Season 13 musste komplett ohne Balance-Änderungen oder spielerische Neuerungen auskommen.

Die besten Builds für Season 13 von Diablo 3

Barbar: Hammer der Urahnen mit Raekor-Set
Dämonenjäger: Mehrfachschuss mit Unheilige-Essenz-Set
Hexendoktor: Feuerfledermäuse mit Arachyr-Set
Kreuzritter: Schuldspruch mit Akkhan-Set
Mönch: Woge des Lichts mit Sunwuko-Set
Totenbeschwörer: Kadaverlanze mit Seuchen-Set
Zauberer: Sternenpakt-Meteor mit Feuervogel-Set

Das verstärkt die Befürchtungen, dass Diablo 3 inzwischen mehr oder weniger auf Autopilot läuft und der Totenbeschwörer-DLC der letzte große Inhalt bleiben wird. Über Zukunftspläne für das Spiel oder die Serie an sich schweigt sich Blizzard weiter aus.

Ein fataler Fehler, findet übrigens Maurice: Blizzard lässt zu Unrecht eine seiner besten Marken sterben.

Diablo 3 - Video: So muss es nach dem Totenbeschwörer weitergehen 18:52 Diablo 3 - Video: So muss es nach dem Totenbeschwörer weitergehen


Kommentare(125)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen