Diablo Immortal: Alle Infos zu Release, Preis und Klassen

Der ursprünglich nur für Mobile-Geräte entwickelte Ableger des Rollenspiels kommt auch für den PC. Wir haben die wichtigsten Informationen für euch parat.

von Tillmann Bier,
06.05.2022 08:16 Uhr

Bereits auf der BlizzCon 2018 wurde Diablo Immortal angekündigt, ein Ableger des berühmten Action-Rollenspiels für Handys und Tablets. Nun wurde in einem Livestream der Releasetermin verraten und zudem eine PC-Version angekündigt. Wir haben alle wichtigen Informationen zum neuen Diablo für euch in diesem Artikel gesammelt.

Letztes Update: 05. Mai 2022

Inhaltsverzeichnis:

Klage gegen Activision Blizzard
Activision Blizzard sieht sich aktuell einer Klage wegen Sexismus und ungleicher Behandlung von weiblichen Mitarbeitern ausgesetzt. Falls die Missstände für eure Kaufentscheidung eine Rolle spielen, haben wir für euch alle Infos zur Sexismus-Klage in einem ausführlichen Artikel zusammengefasst. Unsere Haltung und Konsequenzen zu den Vorgängen könnt ihr in einem Leitartikel zum Blizzard-Skandal von GameStar-Chefredakteur Heiko Klinge nachlesen.

Wann ist der Release von Diablo Immortal?

Diablo Immortal erscheint am 2. Juni 2022 für iOS, Android und, wie nun angekündigt wurde, auch für den PC. Die Entwickler geben an, so möglichst viele Spielerinnen und Spieler erreichen zu wollen.

Die PC-Version von Diablo Immortal feiert ihren Release am 2. Juni zunächst als offene Beta. Wie ihr euch anmelden könnt und was ihr sonst noch über die Beta wissen müsst, haben wir euch in folgendem Artikel zusammengefasst:

Diablo Immortal Beta: Start, Anmeldung, Crossplay + mehr - alle Infos   35     4

Mehr zum Thema

Diablo Immortal Beta: Start, Anmeldung, Crossplay & mehr - alle Infos

Zur Ankündigung gibt es außerdem einen neuen Trailer:

Diablo Immortal: Neuer Trailer verrät das Release-Datum und kündigt eine PC-Version an 1:12 Diablo Immortal: Neuer Trailer verrät das Release-Datum und kündigt eine PC-Version an

Wie viel kostet Diablo Immortal?

Diablo Immortal erscheint als Free2Play-Spiel und wird daher auf allen Plattformen kostenlos spielbar sein. Das bedeutet natürlich, dass ihr auf andere Weise Geld für das Spiel ausgeben könnt. So wird es einen Ingame-Store geben. Das Spiel könnt ihr laut Entwickler aber auch komplett ohne Echtgeld-Ausgaben erleben.

Was kostet Diablo Immortal? Pay2Win-Vorwürfe erklärt   225     7

Mehr zum Thema

Was kostet Diablo Immortal? Pay2Win-Vorwürfe erklärt

Welche Klassen gibt es in Diablo Immortal?

Ihr könnt sechs verschiedene Klassen spielen und diese zum ersten mal auch während eines Durchgangs wechseln. Das sind eure Auswahlmöglichkeiten in der Übersicht.

  • Barbar: Ein muskelbepackter Nahkämpfer, der ordentlich austeilt und sich mit Angriffen heilen kann.
  • Dämonenjäger: Mit ihrer Armbrust bleibt diese Klasse eher auf Abstand und kann später sogar explosive Bolzen verschießen.
  • Kreuzritter: Gut gepanzerte Nahkampfklasse, die viel Bereichschaden und später zusätzlich noch Feuerschaden verursachen kann.
  • Mönch: Diese Klasse setzt auf Mobilität und schnelle Nahkampfangriffe, hält aber nur wenig aus.
  • Totenbeschwörer: Ihr schleudert Speere und später magische Geschosse. Außerdem belebt ihr tote Feinde als Verbündete wieder und beschwört einen Golem oder Skelettmagier.
  • Zauberer: Ihr verschießt magische Projektile und später Lichtblitze, lasst Meteore auf Feinde herabstürzen und bleibt per Teleportation auf Abstand zu den Gegnern.

Noch mehr Details zur Spielweise und den Fähigkeiten, gibt es in unserem Übersichts-Artikel. Dort lernt ihr, welche Klasse sich für euch am besten eignet:

Diablo Immortal: Alle 6 Klassen im Detail   50     2

Mehr zum Thema

Diablo Immortal: Alle 6 Klassen im Detail

Wie funktioniert Crossplay in Diablo Immortal?

In Diablo Immortal soll es nicht nur Crossplay zwischen Mobile-Plattformen und PC geben, sondern auch Cross-Progression. Konkret bedeutet das einerseits, dass ihr problemlos mit Freunden zusammenspielen könnt, die auf einer anderen Plattform spielen. Außerdem könnt ihr selbst auch jederzeit die Plattform wechseln und zum Beispiel daheim vom PC spielen und unterwegs mit dem Smartphone an der selben Stelle fortfahren.

Wie sich Diablo Immortal auf dem Handy spielt, durften wir schon vor einiger Zeit ausprobieren und waren positiv überrascht:

Wir haben Diablo Immortal gespielt... und hatten richtig Spaß?! - Unsere Eindrücke aus der Alpha 26:15 Wir haben Diablo Immortal gespielt... und hatten richtig Spaß?! - Unsere Eindrücke aus der Alpha

Wie unterscheiden sich die Versionen für PC und Mobile?

Auch wenn Diablo Immortal als Beta auf dem PC startet, soll diese Version alle Inhalte und Features des originalen Spiels enthalten. Wenn die Entwicklung abgeschlossen ist, werden außerdem alle eure Fortschritte aus der Beta übernommen.

Auch optisch wird sich die PC-Version wahrscheinlich nicht vom Original unterscheiden. So wird im Livestream lediglich erwähnt, dass moderne Smartphones über sehr hohe Auflösung verfügen, weshalb das Spiel auch auf dem PC prächtig aussehe. Screenshots aus beiden Versionen könnt ihr euch hier ansehen:

Diablo Immortal - Neue Screenshots zum Diablo für Mobile und PC ansehen

Unterschiede gibt es neben dem Beta-Status aber vor allem bei der Steuerung:

Wie funktioniert die Steuerung?

Am PC werdet ihr Diablo Immortal nicht nur mit einem Controller, sondern auch mit Maus und Tastatur steuern können. Ganz klassisch könnt ihr euren Charakter dabei per Mausklick laufen und angreifen lassen, oder sogar zum ersten Mal in Diablo mit WASD bewegen.

Laut Chefentwickler Wyatt Cheng werden Smartphones und Tablets als primäre Plattform betrachtet, weshalb die PC-Fassung bei Release auf Schwierigkeiten stoßen könnte. Wie ihr Diablo Immortal alternativ auf dem PC spielen könnt, erklärt euch unser Guide:

Diablo Immortal am PC spielen: So funktioniert es   63     6

Mehr zum Thema

Diablo Immortal am PC spielen: So funktioniert es

Auf dem Smartphone oder Tablet habt ihr die Wahl, ob ihr mit den Touchscreen zum Steuern nutzen oder einen Controller anschließen wollt. Wenn ihr die Entwickler zu ihren Plänen selbst zu Wort kommen lassen wollt, dann könnt ihr euch den Livestream zur PC-Ankündigung hier anschauen:

Diablo Immortal - Hier könnt ihr den Livestream samt PC-Reveal nachholen 22:47 Diablo Immortal - Hier könnt ihr den Livestream samt PC-Reveal nachholen

Was sind die Systemanforderungen für Diablo Immortal?

Für die PC-Version wurden bereits offizielle Systemanforderungen bekanntgegeben:

Minimale Konfiguration:

  • Betriebssystem: Windows 7 / Windows 8 / Windows 10 / Windows 11 (64-bit)
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 460, ATI Radeon HD 6850 oder Intel HD Graphics 530
  • Prozessor: Intel Core i3 oder AMD FX-8100
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Internet: Breitband-Internetverbindung
  • Bildschirmauflösung: Mindestens 1920 x 1080

Empfohlene Konfiguration:

  • Betriebssystem: Windows 10 / Windows 11 (64-bit)
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 770 oder AMD Radeon RX 470
  • Prozessor: Intel Core i5 oder AMD Ryzen 5
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Internet: Breitband-Internetverbindung
  • Bildschirmauflösung: Mindestens 1920 x 1080

Diablo-Talk beim Podcast-Festival

Beim Podcast-Festival haben wir mit jessirocks über Diablo gesprochen. Beim Podcast-Festival haben wir mit jessirocks über Diablo gesprochen.

Den Auftakt für unser großes Podcast-Festival machten Micha, Maurice, Benedict von MeinMMO und Streamer jessirocks. Im Podcast sprachen sie über Diablo, Lost Ark, Path of Exile und die Zukunft der Hack and Slays. Und natürlich sorgte auch die PC-Ankündigung für Diablo Immortal für viel Gesprächsstoff!

Den Podcast könnt ihr hier nachhören: Diablo 4, Lost Ark und die Zukunft der Hack and Slays
Hier findet ihr alle Infos und den Programmplan unseres Podcast-Festivals.

Was haltet ihr von Diablo Immortal? Werdet ihr euch den Ableger auf dem PC anschauen? Oder packt ihr dafür sogar womöglich eure Smartphones aus (Ihr habt doch welche, oder?)? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

zu den Kommentaren (156)

Kommentare(156)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.