EA auf der E3 2019 mit Jedi: Fallen Order, aber ohne Anthem

Der Zeitplan und das Spiele-Lineup für das EA Play-Event am 8. Juni steht fest.

von Philipp Elsner,
30.05.2019 15:53 Uhr

Star Wars Jedi: Fallen Order - Werde zum Jedi: Reveal-Trailer stellt Held und Story vor 2:28 Star Wars Jedi: Fallen Order - Werde zum Jedi: Reveal-Trailer stellt Held und Story vor

Mit einem ungefähr dreistündigen Live-Stream am 8. Juni läutet EA dieses Jahr die E3 ein, noch bevor die Messe offiziell startet. Insgesamt stehen sechs Spiele auf dem Programm, Anthem ist allerdings nicht mit dabei.

Der Zeitplan für die EA Play am 8.6.

Und wo ist Anthem? Um den Bioware-Shooter ist es ohnehin schon länger verdächtig still geworden, das Cataclysm-Event lässt ebenfalls auf sich warten. Dass man zu Anthem offenbar auch auf der E3 nichts zu zeigen hat, wird Fans sicher nicht gefallen.

Gameplay statt Gerede

EA verzichtet dieses Jahr auf eine klassische Pressekonferenz und will statt viel Gerede lieber »mehr Gameplay zeigen«, so ein Statement. Das kürzlich angekündigte neue Need for Speed wird übrigens nicht auf der EA Play zu sehen sein.

Neue Infos zu Dragon Age 4 sind allerdings wohl vom Tisch, ebenso wie Neuigkeiten aus dem Mass-Effect-Universum. Wie bei allen großen E3-Events, begleiten die EA-Show natürlich live auf MAX und GameStar.de mit Analysen, Reportagen, News und aktuellen Trailern.

Den kompletten Überblick behaltet ihr mit unserem großen Terminplan zur E3 2019.

Dragon Age 4 ist Biowares allerletzte Chance nach dem Anthem-Desaster

Was ist los mit Dragon Age 4? - Rollenspiel zwischen Reboot & Anthem-Panik 11:46 Was ist los mit Dragon Age 4? - Rollenspiel zwischen Reboot & Anthem-Panik


Kommentare(44)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen