Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 2: Elex - So findet ihr alle Gefährten und löst die Quests

Ein Krieger der Berserker (Duras)

Diese optionale Quest hängt mit dem Berserker Duras zusammen. Wenn ihr sie abschließt, könnt ihr Duras permanent in eure Gruppe aufnehmen. Nach dem ersten Treffen mit ihm sprecht ihr ihn noch einmal an, wenn ihr durch Goliet streift. Innerhalb der Quest müsst ihr einen mysteriösen Mörder ermitteln.

Quest aktivieren: Automatisch während der Konversation kurz vor Ende der "Überleben"-Quest. Falls ihr Goliet alleine erreicht habt, findet ihr Duras in Goliet und startet die Quest durch ein Ansprechen.

Zahn um Zahn

Duras steht nahe der Stufen der Hotelruine. Duras steht nahe der Stufen der Hotelruine.

Die Quest erscheint in eurem Logbuch nachdem ihr am Ende der "Überleben"-Mission mit Duras gesprochen habt (am Tor von Goliet). Im Inneren der Stadt müsst ihr ihn noch einmal treffen. Er steht nahe der Stufen, die zur Hotelruine hinaufführen. Er berichtet von einer besonderen Aufgabe, und da er sich nicht selbst darum kümmern kann, würde er eure Hilfe begrüßen. Wenn ihr zustimmt, erzählt er euch von dem ungeklärten Tod des Berserkers Askor.

Verhöre (Indizien)

Thorgal steht unter dem Weltenherz. Thorgal steht unter dem Weltenherz.

Duras hat fünf Verdächtige unter den Berserkern im Visier. Es gibt keine vorgegebene Reihenfolge, in der ihr sie aufsuchen müsst. Thorgal kann nordöstlich von Goliet aufgespürt werden, nahe des Weltenherzes. Auf dem Weg zu ihm begegnen euch starke Monster, also sprintet an ihnen vorbei oder fliegt mit dem Jetpack über sie hinweg. Fragt Thorgal alles, was euch zur Wahl steht. Ihr erhaltet dafür 200XP.

Besucht das kleine Landhaus. Besucht das kleine Landhaus.

Rock ist nicht weit entfernt von Thorgal, in einem kleinen Wohnhaus nahe der Kuppelstadt. Fragt auch ihn über alles aus und erhaltet wieder 200XP.

Das zerstörte Gebäude am Felsen ist ein Unterschlupf für ein paar Jäger. Das zerstörte Gebäude am Felsen ist ein Unterschlupf für ein paar Jäger.

Geron, ein Jäger, lebt südlich von Goliet. Folgt von Goliet den Hauptpfaden und vermeidet Kämpfe gegen starke Monster. Wenn ihr ein baufälliges Gebäude erreicht, sprecht ihr in gewohnter Weise mit Geron (200XP).

Irdor hält sich auf der Farm mit dem Weltenherz auf. Irdor hält sich auf der Farm mit dem Weltenherz auf.

Irdor ist südlich von Goliet und westlich von Geron. Er ist ziemlich mit dem Weltenherz beschäftigt. Arbeitet alle Gesprächsthemen ab (200XP).

Barin macht ein Nickerchen. Barin macht ein Nickerchen.

Barin hält sich westlich von Goliet auf, in der Nähe des Großen Aufzugs (aktiviert hier auf jeden Fall den Teleporter). Fragt Barin aus - ihr erhaltet 200XP und den Verdacht, hier vielleicht den Mörder gefunden zu haben.

Rückkehr zu Duras

Kehrt nach Goliet zurück und berichtet Duras von euren Ermittlungen. Ihr bekommt 500XP. Duras beschließt, Barin näher in Augenschein nehmen zu lassen. Ladet Duras ein, mit euch zu kommen (500XP) und kehrt zum Teleporter am Großen Aufzug zurück. Seht euch bei den Felsen um - dort verbirgt sich eine versteckte Truhe (siehe Bild). Nehmt sie an euch (200XP). Ihr könnt sie in eurem Inventar öffnen (was Duras nicht gefällt), oder sie ihm übergeben.

Im folgenden Dialog werdet ihr unsicher, was Barins Schuld am Tode Askors angeht. Jax beschuldigt Duras, selbst der Mörder zu sein. Duras gesteht und erklärt, Askor in Notwehr niedergestreckt zu haben (1000XP). Nun müsst ihr entscheiden, ob ihr diese Enthüllung Ragnar mitteilt oder Duras Geheimnis für euch behaltet.

Mögliche Resultate

Kehrt nun zur Hotelruine von Goliet zurück und besprecht mit Ragnar die Ermittlung bezüglich Askors Tod. Ihr erhaltet 200XP und die Wahlmöglichkeit, wie die Quest enden soll.

Ihr könnt Duras aus der Distanz angreifen, vermeidet aber tunlichst, andere Personen zu verletzen. Ihr könnt Duras aus der Distanz angreifen, vermeidet aber tunlichst, andere Personen zu verletzen.

Die erste Option ist die, Duras zu verraten. Ihr erhaltet 1400XP, 1000 Elexit und geratet in einen Kampf mit Duras. Er ist ein zäher Hund, und kein anderer Berserker im Hotel wird in den Kampf eingreifen. Ihr könnt in den Nahkampf gehen oder von einer erhöhten Position mit dem Bogen auf Duras schießen (unglücklicherweise besitzt er auch einen Bogen). Wenn ihr Duras besiegt, ist die Quest beendet (600XP).

Wenn ihr euch entscheidet, Barin zu beschuldigen, müsst ihr ihn entweder töten oder lasst euch bestechen. Wenn ihr euch entscheidet, Barin zu beschuldigen, müsst ihr ihn entweder töten oder lasst euch bestechen.

Die zweite und dritte Option sind ähnlich und benötigen beide eine Lüge, was den Mörder Askors betrifft.

  • Ihr könnt Ragnar erzählen, dass jemand von außerhalb Goliets der Killer ist. Ragnar wird die Ergebnisse nicht anzweifeln und euch 1000 Elexit aushändigen. Die Ermittlung ist damit vorbei.
  • Ihr könnt Barin beschuldigen, der den Mord gesehen hat und seitdem Duras erpresst. Ragnar gibt euch 1000 Elexit und die Aufgabe, Barin zu töten. Ihr könnt den Unglücklichen entweder sofort angreifen oder erst ansprechen. Er wird euch 350 Elexit (und 200XP) anbieten, wenn ihr sein Leben verschont. Ihr könnt das annehmen oder ihn angreifen. Der Kampf ist leicht, da Duras euch hilft. Barins Tod bringt 100XP und eine beendete Quest - leider hat er das angekündigte Geld nicht bei sich.

Die Wahl der zweiten oder dritten Option wird Duras zu eurem ergebenen Kompagnon machen. Er wird mit euch auf die Reise gehen und im Kleinen Lager stets auf euch warten.

Auf der nächsten Seite: C.R.O.N.Y U4's Gefährtenquest Komplettlösung

2 von 7

nächste Seite


zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.