Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Seite 6: Elex - So findet ihr alle Gefährten und löst die Quests

Elektrotechnik für Falk (Falk)

Eine Nebenquest in Elex, die während eines Gespräches mit Falk, einem der potentiellen Begleiter, aktiviert werden kann. In dieser Mission müsst ihr verschiedene elektronische Komponenten finden, die über die gesamte Spielwelt verstreut sind.

Quest aktivieren: Sprecht mit Falk im Konverter von Edan.

Falk befindet sich im Konverter von Edan. Er kann rekrutiert werden während der "Ein Kleriker allein unterwegs"-Quest. Nachdem ihr sie gelöst habt, könnt ihr mit Falk über die Materialien sprechen, die er zu seiner Stammfraktion, den Klerikern, bringen soll. Die Komponenten können in jedweder Reihenfolge gesammelt werden.

Das hochempfindliche Sensormodul kann am selben Ort gefunden werden, an dem sich auch Falk befindet - innerhalb des Konverters. In der riesigen Maschine befindet sich ein versiegelter Bereich (siehe Bild 1 oben). Ihr benötigt die Hacken-Fähigkeit, um die Tür zu öffnen. Wenn das Schloss überbrückt ist, könnt ihr das Modul vom Tisch aufnehmen (siehe Bild 2 oben), was 200XP bringt.

Die Elexbatterie findet sich in den Bergen westlich des Konverters von Edan. Kein Pfad führt zu ihr, ihr müsst also mit eurem Jetpack am Fels emporsteigen. Ein Beispiel des Berges findet ihr im ersten Bild oben. Fliegt Stück für Stück auf Vorsprünge und Kanten, um das Jetpack wieder aufzuladen. Euer Zielort ist ein zerstörtes Luftfahrzeug. Sucht die Absturzstelle ab (Bild 2 oben) und entdeckt schließlich die begehrte Batterie (200XP).

Die hochleistungsfähige CPU befindet sich in einem Alb-Lager nordöstlich der Kuppelstadt. Die Albs sind zäh und werden von Kampfrobotern begleitet. Ihr könnt versuchen, einen sicheren Eingang in eines der Häuser zu finden. Die CPU liegt im oberen Stockwerk auf einem der Tische (siehe Bild) und bringt euch 400XP.

Das Gelenk einer Vorkriegsmaschine liegt in einer Deponie am Fuß des Forts der Outlaws (Scrappy findet sich ebenfalls dort). Wenn ihr das Fort erreicht, könnt ihr in die Deponie herunterspringen und mit dem Jetpack sicher landen. Ihr findet das Gelenk an jener Stelle, die wir im Bild oben zeigen (400XP).

Das seltene Metall Gaurudium ist in Ignadon, weit südlich vom Fort entfernt. Ihr müsst einen zerstörten Transformationsturm ausfindig machen und mit dem Jetpack zu einer der oberen Metallplattformen fliegen. Ihr entdeckt das Metall in dem Regal, das wir im Bild oben zeigen (800XP).

Übergebt alle Gegenstände an Falk. Ihr erhaltet 250 Elexit und 2000XP. Willigt danach ein, zu seinem Legaten zu gehen - erstaunlicherweise in Dukes Bunker im Fort (dem Outlaw-Hauptquartier). Euch wird unerwartet Falks wahre Identität eröffnet (1000XP), was allerdings keine Auswirkungen auf seinen Beitritt in eure Gruppe hat.

Auf der nächsten Seite: Cajas Gefährtenquest Komplettlösung

6 von 7

nächste Seite


zu den Kommentaren (6)

Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.