Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

FIFA 19 versus PES 19 - Die Fußball-Giganten im Gamescom-Vergleich

Das ewige Duell geht in die nächste Runde! Wir konnten sowohl Pro Evolution Soccer 2019 als auch FIFA 19 auf der Gamescom zocken und haben dabei festgestellt: Die beiden Fußballsims schauen sich dieses Jahr so viel voneinander ab wie selten zuvor.

von Michael Herold,
22.08.2018 18:10 Uhr

Sichert sich dieses Jahr FIFA 19 oder PES 2019 die Fußball-Krone?Sichert sich dieses Jahr FIFA 19 oder PES 2019 die Fußball-Krone?

Jedes Jahr im Herbst teilt sich die Fußballwelt in zwei Lager: die FIFA-Jünger und die PES-Liebhaber. Auch 2018 erscheinen mit Pro Evolution Soccer 2019 und FIFA 19 wieder einmal Neuauflagen der beiden Fußballsim-Reihen und auch auch dieses Jahr stellt sich die Frage: Wer gewinnt das Duell auf und abseits des virtuellen Rasens und welches der beiden Spiele hat sich im Vergleich zum letzten Jahr mehr verbessert und weiterentwickelt?

Auf der Gamescom in Köln hatten wir die Gelegenheit, sowohl einige Runden in Pro Evo als auch in FIFA zu spielen - und das sogar unmittelbar nacheinander. Umso deutlicher sind uns also die Unterschiede und die Neuerungen der beiden Titel aufgefallen. Wer gewinnt also dieses Jahr den Titel und welches Fußballspiel hat mehr beim anderen abgeschaut?

FIFA und PES lernen voneinander

Ganz offensichtlich wissen sowohl EA Sports als auch Konami um die Stärken des jeweils anderen und setzen deshalb genau an diesen Punkten ihre Stellschrauben an. Denn bei beiden Spielen sind uns vor allem jene neuen Features aufgefallen, die bislang eigentlich eher den jeweiligen Konkurrenten ausgemacht haben.

Spieler in FIFA 19 kämpfen realistischer um den Ball.Spieler in FIFA 19 kämpfen realistischer um den Ball.

FIFA 19 bemüht sich auf dem Platz etwa um mehr Realismus, indem die Spieler nun konsequenter zum Ball gehen (das passende Feature nennt sich 50/50 Battles). Dadurch kamen uns die Zweikämpfe in unseren Partien deutlich körperbetonter vor. Es gab mehr Zusammenstöße und Pressschläge, und nach vielen Mann-gegen-Mann-Duellen versprang der Ball häufiger und realistischer als noch in FIFA 18.

The Journey: Der Story-Modus hat drei Helden

Zudem berechnet das Spiel künftig eine größere Fläche um unsere Spieler ein, um deren Verhalten besser an die jeweilige Situation anzupassen. Beim Spielen haben unsere Verteidiger tatsächlich sehr viel häufiger ein langes Bein stehen gelassen oder automatisch gegrätscht, um einen Pass abzufangen. Während Pro Evolution Soccer in den vergangenen Jahren in Sachen Spielphysik die Nase also stets vorn hatte, versucht EA Sports in FIFA 19 wieder einmal an Realismus zuzulegen und damit in der Kernkompetenz von PES anzugreifen.

Momentum - Video: Survival-Modus & Spiel ohne Regeln in FIFA 19 5:51 Momentum - Video: Survival-Modus & Spiel ohne Regeln in FIFA 19

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(52)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen