Forspoken: Release, Gameplay und mehr - Alle Infos zum Open-World-Spiel

Forspoken ist ein Action-Adventure mit Magie, Rollenspiel-Elementen und Open World, das 2022 erscheint. Wir haben alle Infos zu Gameplay, Story und mehr.

von Elena Schulz,
15.12.2021 15:18 Uhr

Forspoken tauchte erstmals als Project Athia auf und imponierte im Trailer mit PS5-Next-Gen-Grafik - oder mit Turnschuhen, wenn es euch wie Elena geht und ihr sofort interessante Story-Konflikte durch aufeinanderprallende Welten wittert. Wir wissen inzwischen aber deutlich mehr über das Action-Adventure mit Rollenspiel-Elementen und geben euch hier einen Überblick zu Release, Story, Gameplay und mehr.

Wollt ihr im Detail verstehen, wie die Spielsysteme von Forspoken funktionieren und unser erstes Urteil lesen, seid ihr bei der ausführlichen Preview besser aufgehoben:

Forspoken: Es kann mehr als Next-Gen-Grafik   47     18

Mehr zum Thema

Forspoken: Es kann mehr als Next-Gen-Grafik

Forspoken: Alle Infos zum Open-World-Spiel

Release: Wann erscheint Forspoken?

Forspoken wird am 24. Mai 2022 veröffentlicht. Bei unserem Preview-Event im Dezember war das Spiel allerdings noch nicht vollständig implementiert und wirkte hier und nach noch etwas ungeschliffen. Es ist also nicht ausgeschlossen, dass das Open-World-Spiel noch verschoben wird.

Für welche Plattformen kommt Forspoken?

Forspoken erscheint für PC über Steam und Epic und konsolen-exklusiv auf der PS5. Playstation 4 und Xbox-Konsolen gehen leer aus. Einen ersten Blick auf die versprochene Next-Gen-Grafik gewähren die Screenshots. Bleibt abzuwarten, ob Forspoken zum Launch dann wirklich durch seine Optik beeindrucken kann:

Forspoken - Screenshots ansehen

Preis: Was kostet Forspoken und welche Editionen gibt es?

Ihr könnt das Spiel bereits vorbestellen, müsst auf dem PC aber tiefer in die Tasche greifen als gewohnt, was für Unmut bei einigen Spielern sorgt. Forspoken kostet nämlich 80 Euro in der Standardvariante. Für die Digital Deluxe Edition mit folgenden Goodies werden sogar 105 Euro fällig:

  • Digitales Mini-Artbook
  • Digitaler Mini-Soundtrack
  • Prequel Story-DLC Forspoken: In the Tanta We Trust (Release Winter 2022)
  • Prequel Story-DLC Early Access
  • Paket mit seltenen Ressourcen (nur PS5)

Bestellt ihr vor, sichert ihr euch darüber hinaus Preorder-Boni wie den Elite Cloak als Umhang, die Spectra Combo Necklace als Halskette und die Overclock Nails als Nageldesign. Dahinter verbergen sich Perks, die eure Magie abwandeln oder stärken - es handelt sich also keineswegs nur um kosmetische Items.

Exklusiv bei Amazon könnt nur für die PS5 auch noch eine Edition samt Steelbook für 80 Euro erwerben. Eine Collector's Edition ist bisher nicht angekündigt.

Story: Worum geht es in Forspoken?

Die Geschichte dreht sich um das Mädchen Frey, das über ein Portal aus dem heutigen New York in die Fantasy-Welt Athia gesaugt wird. Die steht kurz vor dem Untergang, weil eine böse Macht namens The Break (Deutsch: der Bruch) Menschen und Tiere tötet oder in Ungeheuer verwandelt. Die letzten Überlebenden sind in eine Stadt geflohen und harren dort aus. Frey ist aber immun gegen das Unheil und wird deshalb zur letzten Hoffnung für das Land.

Sie entwickelt magische Kräfte und findet in dem verzauberten Armreif Cuff einen Verbündeten, der sogar sprechen (und mit ihr zanken) kann. Sie muss nicht nur das Geheimnis hinter dem Break lüften, sondern sich auch den Tantas stellen. Die einst gütigen Herrscherinnen des Landes wurden zu abtrünnigen Magierinnen, die es nun bedrohen.

Frey Die Heldin sucht nach ihrem Platz in der neuen Welt, ist dort aber natürlich erstmal eine Außenseiterin.

Tantas Die Tantas wurden einst für ihre Weisheit geschätzt, verloren aber offenbar ihren Verstand durch den Break.

Was ist Isekai und was hat es mit dem Spiel zu tun?

Den japanischen Begriff Isekai (zu Deutsch: andere Welt) liest man häufig in Kombination mit Forspoken. Damit werden meist eigentlich Animes oder Mangas bezeichnet, die die Erlebnisse eines normalen Charakters aus unserer Welt in einer Fantasiewelt oder einem Paralleluniversum behandeln. Auch wenn die Idee für Spiele relativ neu ist, ist sie dort schon lange sehr beliebt - aber nicht nur in Japan. Es gibt auch westliche Isekai-Geschichten, zum Beispiel Alice im Wunderland oder Die Chroniken von Narnia.

Bei Forspoken passt der Begriff nicht nur durch das Szenario gut - mit Luminous Productions steckt ein japanischer Entwickler dahinter, der sich aus einigen Final-Fantasy-Veteranen zusammensetzt.

New York New York
Athia Athia

In Forspoken sollen beide Welten eine Rolle spielen. Wie New York ins Spiel kommt, wollten die Entwickler noch nicht verraten.

Was erwartet mich bei der Magie von Forspoken?

Frey kann vier unterschiedliche Arten von Zauberei lernen, die ihr Nah- und Fernkampfangriffe, Fallen, Projektile, Schilde, Ausweichsprünge und mehr bieten, aber je nach Wucht auch über entsprechende Cooldowns verfügen. Im bisherigen Material waren viele Elementarzauber wie feurige Klingen, Eiszapfen, die aus dem Boden sprießen, Wassersphären, die Gegner einschließen oder auch Ranken, die aus dem Erdboden peitschen, zu sehen.

Neue Zauber schaltet ihr über Mana frei. Außerdem levelt Frey auf, was Gesundheit, Heilung oder auch Ausdauer erhöht. Ihr findet zudem Umhänge, Nageldesigns oder Halsketten in der Welt, die euch mit nützlichen Perks versorgen.

Wie funktioniert der Parkour im Spiel?

Freys Fortbewegung mit dem magischen Parkour erinnert ein wenig an Spider-Man. Sie zieht sich blitzschnell an einem verzauberten Greifhaken durch die vertikale Landschaft, klettert und springt an Hindernissen empor oder gleitet kurz durch die Luft. Laut Entwickler ist das überall in der Spielwelt möglich, egal welches Terrain. Allerdings muss Frey ihre Fortbewegung erst aufleveln und vernünftig lernen. In der Stadt stehen außerdem nicht alle Parkour-Skills zur Verfügung.

Was für eine Open World bietet Forspoken?

Die offene Welt wird laut Entwickler vor allem eine ansprechende Kulisse für die Story, die den Mittelpunkt des Spiels einnimmt. Euch erwarten aber besondere Events, wenn ihr bestimmte Orte erreicht - zum Beispiel Breakstorms. Dahinter verbergen sich gefährliche Gegnerwellen inklusive Boss, in denen Frey ihr Können beweisen muss.

Außerdem sollt ihr in Ruinen Hinweise auf die Völker und Kulturen von Athia finden, die der Break fast ausgelöscht hat - sowohl in Form von Dokumenten, als auch als Geschichten in der Umgebung. Sonst erwartet euch eine 3D-Karte, die klassisch Icons und Schnellreisepunkte anzeigt. Der einzig belebte Ort wird die Stadt sein, die als letzte Zuflucht für die übrig gebliebenen Menschen dient. Es kann also sein, dass sich die offene Welt eher leer und nach Kampfarena anfühlt. Hier begegnen euch nämlich offenbar nur Monster.

Wird Forspoken ein Rollenspiel?

Man liest sowohl Action-Adventure, als auch Action-Rollenspiel in Kombination mit Forspoken. Das Open-World-Spiel bewegt sich zwischen den beiden Genres. Die Entwickler äußern sich noch nicht dazu, ob es Dialogoptionen oder Entscheidungen geben wird. Sie versprechen aber ein tiefes RPG-System bei der Magie, in das ihr euch reinfuchsen könnt. Um den meisten Spaß damit zu haben, soll man es nämlich erst meistern müssen.

Dann könnt ihr euren eigenen Build für Charakter Frey zusammen mit Umhängen, Nageldesigns und Halsketten entwerfen, die besondere Boni versprechen und aggressiv mit Flammenschwertern und Blitzen spielen oder lieber defensiv auf Fallen und Schilde setzen. Viele unterschiedliche Spielstile sollen valide sein.

Hat Forspoken Multiplayer?

Bislang wurde kein Koop oder PvP-Mehrspieler für Forspoken angekündigt.

Bekommt Forspoken DLCs?

Bisher wurde ein Addon für Forspoken angekündigt, das ihr als Teil der Digital Deluxe Edition bereits vorbestellen könnt. Forspoken: In the Tanta We Trust ist ein Prequel zur eigentlichen Story, das im Winter 2022 erscheint. Die Geschichte folgt den Schurken von Athia. Die Tantas waren einst weise Herrscher, die das Land führten, bis eine dunkle Macht von ihnen Besitz ergriff. Im Spiel bekämpfen wir sie als Heldin Frey.

Welche besonderen PC-Features gibt es?

Bisher ist nur bekannt, dass Forspoken das Upscaling-Tool FidelityFX und Raytracing nutzen wird. Welche Effekte genau und die benötigten Systemanforderungen werden noch vom Entwickler nachgereicht.

Welche Engine nutzt Forspoken?

Forspoken greift nicht auf die Unreal Engine 4 oder 5 zurück, sondern nutzt die hauseigene Luminous Engine der Entwickler, die schon bei Final Fantasy 15 zum Einsatz kam.

Wie sieht Forspoken aus?

Square Enix hat bereits einige Trailer zu Forspoken veröffentlicht, die Zwischensequenzen mit den Charakteren zeigen, aber auch mehr vom Gameplay mit Magie, Open World und Parkour. Schaut sie euch hier an:

Erster Vorstellungstrailer zum Action-Adventure

Project Athia heißt jetzt Forspoken: Beeindruckender Trailer zum Action-Adventure für PS5 und PC 2:13 Project Athia heißt jetzt Forspoken: Beeindruckender Trailer zum Action-Adventure für PS5 und PC

Trailer stellt die Upscaling-Technologie FidelityFX bei Forspoken vor

Forspoken soll dank FidelityFX Super Resolution wahnsinnig gut aussehen - Video zeigt wie 2:17 Forspoken soll dank FidelityFX Super Resolution wahnsinnig gut aussehen - Video zeigt wie

Gameplay-Trailer stellt Magie und Open World vor

Forspoken - Neuer Gameplay-Trailer zum PS5-exklusiven Open World-Titel 3:17 Forspoken - Neuer Gameplay-Trailer zum PS5-exklusiven Open World-Titel

Gameplay-Trailer zeigt Charaktere und Release

Forspoken - Trailer von den Game Awards zeigt imposante Gameplay-Szenen und Release-Datum 1:44 Forspoken - Trailer von den Game Awards zeigt imposante Gameplay-Szenen und Release-Datum

Habt ihr noch eine Frage zu Forspoken? Schreibt sie uns in die Kommentare und wir beantworten sie, sobald wir mehr über das Open-World-Spiel erfahren haben. Lasst uns auch gerne wissen, ob ihr euch drauf freut oder warum ihr noch skeptisch seid.

zu den Kommentaren (27)

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.