Forza Horizon 5: Feature erlaubt Vater endlich wieder mit seiner kranken Tochter zu spielen

Ein Vater teilt auf Reddit eine rührende Geschichte, wie er dank eines Features von Forza Horizon 5 für Barrierefreiheit endlich wieder zusammen mit seiner Tochter spielen kann.

von Vali Aschenbrenner,
22.11.2021 15:17 Uhr

Forza Horizon 5 bietet eine ganze Palette nützlicher Optionen und Einstellungsmöglichkeiten für die Barrierefreiheit. Ein Aspekt, den wir bereits in unserem Test zum Rennspiel lobend hervorgehoben haben. 

Wie wichtig derartige Accessibility-Features sind, geht nun auch aus der Geschichte eines Familienvaters hervor. Denn darin beschreibt er, wie er dank einer simplen Option endlich wieder gemeinsam mit seiner Tochter spielen kann.

Forza Horizon 5 im Test: Ein diskutables Meisterwerk   145     32

Mehr zum Thema

Forza Horizon 5 im Test: Ein diskutables Meisterwerk

Wie eine Familie von Forzas Barrierefreiheit profitiert

Das berichtet der Familienvater: Auf Reddit sorgte erst vor wenigen Tagen ein Beitrag im Forza Horizon-Forum für Aufsehen. Der Nutzer Outrageous-Nature-95 teilt darin nämlich seine Geschichte und die seiner mittlerweile zehnjährigen Tochter Sophie.

Mit sieben Jahren wurde Sophie Opfer eines Autounfalls, von dem sie schwere Verletzungen davontrug, unter denen sie bis heute leidet. Zuvor verbrachten Outrageous-Nature-95 zahlreiche Spielabende miteinander, bei denen sie gemeinsam Spiele auf Xbox-Konsolen spielten.

Nach dem Unfall versuchte Sophies Vater die Tradition der gemeinsamen Spielabende aufrecht zu erhalten, bei denen seine Tochter selbst jedoch nur noch zuschauen konnte: Aufgrund ihrer Verletzungen war es Sophie nicht länger möglich, einen regulären Controller zu bedienen.

Outrageous-Nature-95 berichtet aber nun davon, per Zufall auf ein wichtiges Feature von Forza Horizon 5 gestoßen zu sein: dem automatischen Lenken. Diese Einstellung macht eigentlich genau das, was sie verspricht. Das eigene Auto folgt bestimmten Routen oder Straßen, während der Spieler selbst die Geschwindigkeit kontrolliert.

Für Outrageous-Nature-95 hat dieses kleine Feature für mehr Barrierefreiheit eine riesige Bedeutung: Sophie kann nun wieder selbst spielen, indem sie selbst Kontrolle über das Gas und die Bremse übernimmt und das Spiel sie ins Ziel führt. 

Für beide stellt die Möglichkeit zum erneuten gemeinsamen Spielen laut Outrageous-Mature-95 nach vielen schweren Jahren endlich wieder einen Lichtblick dar. Mit seinem Reddit-Post versucht der Vater sich nun bei den Entwicklern von Forza Horizon 5 für diese Option zu bedanken, die für ihn und Sophie die Welt bedeuten. Den kompletten Beitrag haben wir wie folgt für euch eingebunden:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Reddit angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit-Inhalt

So äußert sich die Community dazu

In den Kommentaren zum Reddit-Beitrag gibt es viel Mitgefühl und Sympathie, andere User bedanken sich für die Geschichte oder teilen ähnliche Erfahrungen. Gleichzeitig zeigt sich die Community aber auch hilfsbereit und macht den Vater von Sophie auf weitere Möglichkeiten zum barrierefreien Spielen - wie zum Beispiel den Xbox Adaptive Controller - aufmerksam.

Auch unsere eigene Community hat hier ein paar nützliche Tipps auf Lager: So eröffnete beispielsweise User Onsche einen Forenthread, in der er Empfehlungen zu Spielen, Tools und Hardware für barrierefreies Spielen gibt. Werft am besten selbst einfach mal einen Blick rein.

Spielempfehlungen für Barrierefreiheit im GameStar-Forum

Mehr zum Thema

Spielempfehlungen für Barrierefreiheit im GameStar-Forum

Das Feature stößt nicht nur auf Zustimmung

Interessanterweise stieß Outrageous-Nature-95 nur zufällig auf das Feature. Eigentlich las er sich seiner eigenen Aussage zufolge lediglich Artikel zu AFK-Exploits von Forza Horizon 5 vor, die unter anderem das automatische Lenken als Methode dazu auflisten. 

Aufgrund dessen steht das automatische Lenken als Feature in zahlreichen Foren in der Kritik: Denn die Einstellung für mehr Barrierefreiheit kann missbraucht werden, um sich so Währung oder neue Belohnungen zu ermogeln - in einigen Beiträgen wird deswegen sogar die Entfernung des Features gefordert.

Was viele dabei aber vergessen: Auch wenn sich manche Spieler mithilfe vergleichbarer Optionen etwas ermogeln können, sollten deswegen nicht auf Barrierefreiheits-Features verzichtet werden. Denn was für einige ein kleiner Frust ist, bedeutet für andere Personen die Welt, weil sie endlich wieder ihrem liebsten Hobby nachgehen können.

Wo ihr die Option findet, zeigen wir euch im folgenden Screenshot:

Die Option für automatisches Lenken findet ihr in den Einstellungen von Forza Horizon 5 im Unterpunkt Schwierigkeit. Die Option für automatisches Lenken findet ihr in den Einstellungen von Forza Horizon 5 im Unterpunkt "Schwierigkeit".

Podcast zur Barrierefreiheit in Videospielen

Falls ihr euch selbst mehr für das Thema interessiert, haben sich bereits Micha und Natalie in Folge 87 unseres GameStar-Podcast mit dem Thema Inklusion und Barrierefreiheit in Videospielen beschäftigt. Hier berichten Melanie Eilert und Lukas Baumann, zwei leidenschaftliche Spieler mit körperlichen Einschränkungen, welche Hürden bereits überwunden werden konnten - und welche es noch immer gibt:

Link zum Podcast-Inhalt

Was haltet ihr von der Reddit-Geschichte? Konntet ihr bereits ähnliche Erfahrungen mit Optionen für mehr Barrierefreiheit in Videospielen machen? Findet ihr, es wird genug für Barrierefreiheit in Spielen getan? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

zu den Kommentaren (38)

Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.