Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

GameStars 2017 - Jetzt für die besten Spiele des Jahres 2017 abstimmen!

Hits, Enttäuschungen, Geheimtipps – bei uns bestimmt wie immer ihr über die besten Spiele des Jahres 2017. Und Nutzer von GameStar Plus können sogar schicke Grafikkarten gewinnen!

von GameStar Redaktion,
18.12.2017 10:00 Uhr

Jedes Jahr veröffentlicht die Krankenkasse DAK den Gesundheitsreport mit einer Statistik über Kranken- und Fehltage bei deutschen Arbeitnehmern. Wir vermuten: Im Bericht für das Jahr 2017 wird der 27. Oktober als Tag mit den meisten Krankmeldungen in die Geschichte eingehen. Nein, nicht weil da Pest und Cholera wieder ausgebrochen sind, sondern weil das der Erscheinungstag von Assassin's Creed: Origins und Wolfenstein 2: The New Colossus war. Und nur ein paar Tage davor kam Destiny 2 für den PC. Und Switch-Besitzer mussten da auch noch Super Mario Odyssey spielen! Wer hat bei so vielen Spielen denn noch Zeit für Arbeit, Schule oder Studium? Dabei waren das bei weitem nicht die einzigen Top-Titel des Jahres 2017, ganz im Gegenteil. Welches aber nun wirklich die allerallerbesten Spiele 2017 waren, das bestimmt auch dieses Jahr ihr in unserer großen Abstimmung zu den GameStars 2017.

GameStars 2017 - Mitmachen, abstimmen und abräumen!

Abstimmen und abräumen!

Was sind die besten Spiele des Jahres 2017? Das wollen wir von euch wissen und starten deshalb die große Abstimmung zu den GameStars 2017. Ihr bestimmt, welche Titel als Sieger vom Platz gehen und entscheidet außerdem über den Fail des Jahres 2017.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel, bei dem ihr Amazon-Gutscheine und als Plus-User sogar eine von zwei Grafikkarten im Star-Wars-Look oder das Hardcore-Retro-Spiel Cuphead abräumen könnt! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.



Jetzt mitmachen, abstimmen und gewinnen! Zur GameStars-Abstimmung 2017

Wichtig: Zwar werden in diesem Artikel jede Menge Spiele genannt, aber wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir versuchen nur, die Highlights noch mal in Erinnerung zu rufen, auf Geheimtipps hinzuweisen sowie nochmal Titel vom Anfang des Jahres hervor zu kramen, die man vielleicht schon vergessen hat.

Horror zum Start

Was bringt einen am Anfang des Jahres besser in Schwung als ein ordentlicher Schock? Davon gibt es gleich Anfang des Jahres genug, mit Resident Evil 7 veröffentlicht Capcom den besten Serienteil seit langem, der entsprechend hohe Wertungen abräumt. Und noch im Januar legen die Japaner Dead Rising 4 für die Xbox nach, das später auch für den PC kommt.

Resident Evil 7: Biohazard - Test-Video: Endlich wieder richtiger Horror? 8:00 Resident Evil 7: Biohazard - Test-Video: Endlich wieder richtiger Horror?

Dabei sind diese beiden Titel nur der Auftakt für das Gruseljahr 2017. Das bietet subtilen Indie-Horror mit Little Nightmares, Perception oder What Remains of Edith Finch, aber auch aufwändige Blutbäder wie The Evil Within 2, Freitag der 13. oder Outlast 2. Überrascht hat uns auch das Psychodrama Hellblade: Senua's Sacrifice mit seiner ganz besonderen Atmosphäre. Kurz: Wer gerne Angst hat, steht bei der Wahl zum besten Spiel des Jahres 2017 vor einer schwierigen Aufgabe.

Alte Recken …

Auch in 2017 unvermeidlich: Serienfortsetzungen! Gleich im Februar treffen wir mit Sniper Elite 4 oder Halo Wars 2 alte Bekannte. Letzteres ist der Vorreiter eines kleinen Echtzeitstrategie-Revivals, das Titel wie Blitzkrieg 3, Sudden Strike 4 , Total War: Warhammer 2, Dungeons 3 oder am Ende des Jahres Spellforce 3 hervorbringt. Eine Fortsetzung im Geiste ist das sperrige, aber hervorragende Rollenspiel Torment: Tides of Numenera, eine Fortsetzung mit Neustart das umstrittene Mass Effect: Andromeda. In Ghost Recon: Wildlands kommt eine altbekannte Spezialeinheit zurück, kämpft sich diesmal aber durch die offene Spielwelt Mittelamerikas.

Mass Effect: Andromeda - Testvideo: Ein polarisierendes Weltraum-Epos 7:21 Mass Effect: Andromeda - Testvideo: Ein polarisierendes Weltraum-Epos

Und apropos alte Helden: Mit Thimbleweed Park veröffentlicht Adventure-Urgestein Ron Gilbert ein liebenswertes Point-and-Click-Abenteuer im Stil von Maniac Mansion. Die Lego-Männchen unserer Kindheit kommen mit Lego City Undercover endlich auch auf dem PC und den aktuellen Konsolen an. Die belgischen Rollenspielexperten von Larian liefern im September mit Divinity: Original Sin 2 eine grandiose Rückkehr ab, und natürlich gibt es mit FIFA 18, Pro Evolution Soccer 18, Call of Duty: WW2, Need for Speed: Payback und Co. die üblichen Fortsetzungskandidaten. In die Kategorie »Alte Recken« gehören natürlich auch B.J. Blaskowicz aus dem eingangs erwähnten Wolfenstein 2: The New Colossus und Cutter Slade aus dem brauchbaren Remake Outcast: Second Contact.

… neue Helden

Das heißt natürlich nicht, dass 2017 nur alte Herren unterwegs sind. Tatsächlich haben etliche neue Helden ihren ersten Auftritt, etwa die Ritter, Wikinger und Samurai aus For Honor. Morgan Yu rettet (oder vernichtet) in Prey eine ganze Raumstation. In Life is Strange: Before the Storm löst Chloe ihre Freundin Max Caulfield als Heldin ab. Bei Piranha Bytes bricht man sogar mit einer jahrelangen Tradition und spendiert der Hauptfigur des Rollenspiel-Hits Elex einen Namen (Jax). Mit dem ägyptischen »Polizisten« Bayek von Siwa führt Ubisoft in Assassin's Creed: Origins ebenfalls ein frisches Gesicht ein – auch wenn das Spiel selbst nicht allzu viele Innovationen bietet. Die lustigsten Helden des Jahres 2017 dürften aber die Tassenschädel aus Cuphead sein, die ein kunterbuntes, aber knüppelhartes Abenteuer durchhüpfen.

Elex - Testvideo: Das beste Piranha-Bytes-Spiel seit Gothic 2 13:42 Elex - Testvideo: Das beste Piranha-Bytes-Spiel seit Gothic 2

GameStars 2017 – Jetzt abstimmen und gewinnen!

1 von 2

nächste Seite



Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen