Genshin Impact: Barbara wird für alle gratis, diese Builds lohnen sich

Heilerin Barbara wird in Genshin Impact ab Update 1.1 dauerhaft kostenlos verfügbar sein. Wir erklären euch, wie ihr das meiste aus dem Charakter rausholt.

von Mathias Dietrich,
10.11.2020 08:45 Uhr

Genshin Impact macht euch mit Barbara ein frühes Weihnachtsgeschenk. Genshin Impact macht euch mit Barbara ein frühes Weihnachtsgeschenk.

Wer in Genshin Impact derzeit noch zu tun hat, die kostenlose Heilerin Barbara vor dem Release von Version 1.1 zu erhalten, der kann jetzt beruhigt sein: In Zukunft wird der Charakter dauerhaft kostenlos. Erspielt ihr sie noch vor dem großen Update, schaltet ihr jedoch einen passiven Skill für sie frei.

Ohne Barbara geht es kaum: Die Fans des Spiels auf Reddit begrüßen diesen Schritt. Der Post zur Ankündigung erhielt in weniger als 24 Stunden bereits mehr als 6.200 Upvotes.

Denn nicht nur ist es äußerst wichtig, Zugriff auf einen Heiler zu haben, auch hättet ihr ohne sie keinen garantierten Hydro-Charakter im Team. Und ohne deren Fähigkeiten lassen sich manche Aufgaben nicht abschließen.

So bekommt ihr Barbara

Ab dem Release von Update 1.1 dürft ihr Barbara in eurem Team begrüßen, sobald ihr die Quest »Für einen dunklen Schatten« auf Abenteuerrang 18 beendet. Ein Zeitlimit dafür gibt es nicht.

Wer Barbara schon hat, profitiert noch mehr: Das gilt nicht nur für neue Spieler, sondern auch für jene, die sie bereits mit dem Event »Es wird Zeit für Barbara« erhalten haben. In diesem Fall schaltet ihr ihre erste Konstellation frei, wodurch die Heilerin einen Energiepunkt alle zehn Sekunden regeneriert und so passiv ihren mächtigen Heilzauber auflädt.

Diese Builds für Barbara lohnen sich

Barbara mag als Heilerin ein gewisses Inseltalent sein, erledigt ihre Aufgabe jedoch durchaus passabel. Einmal könnt ihr sie komplett in Richtung Heilung bauen, alternativ gebt ihr ihr noch eine zusätzliche Supportfunktion in eurem Team.

Die wichtigen Attribute: Ganz egal für welches Build ihr euch entscheidet, mit dem Equipment solltet ihr nicht nur Barbaras Heileffekt erhöhen, sondern auch die maximalen Lebenspunkte. Denn ihre Skills skalieren mit ihren Gesundheitspool.

Barbara als Heilerin

Wenn ihr die Heilfähigkeiten maximieren wollt, führt kein Weg am Item »Bernstein Prototyp« vorbei. So lädt Barbara nicht nur ihren Heilskill schneller auf, sie heilt zudem das gesamte Team mit ihren Angriffen passiv.

  • Waffe: Bernstein Prototyp (4-Sterne)
  • Artefaktset: Ausgestoßener

So bekommt ihr die Items

  • Bernstein Prototyp: Schmied (1x Unbearbeiteten Katalysator des Nordens, 50 Brocken weißes Eisen, 50 Brocken Kristall)
  • Ausgestoßener: Sturmschrecken und Elite-Gegner

Spielstil

Wenn ihr Barbara als reine Heilerin nutzt, dann müsst ihr sie längere Zeit auf dem Feld lassen und darauf achten, eure Angriffe stets aufzuladen. Die Attacken schaden so nicht nur dem Gegner, sondern heilen zudem noch sämtliche Partymitglieder. Dank dem Artefaktset »Verbannter« regeneriert ihr zudem parallel noch die Elementarfähigkeiten sämtlicher Teammitglieder.

Nach einem kleinen Tanz sind die Gesundheitspunkte eures Teams regeneriert. Nach einem kleinen Tanz sind die Gesundheitspunkte eures Teams regeneriert.

Barbara als Supporter

Auch in ihrer Supporter-Rolle konzentriert sich Barbara hauptsächlich aufs Heilen. Allerdings kann sie dank der Waffe »Von den Heldentaten der Drachenbezwinger« noch den Angriff sämtlicher Charaktere in eurem Team verbessern.

  • Waffe: »Von den Heldentaten der Drachenbezwinger« (3-Sterne)
  • Artefaktsets: »Ins Herz geschlossenes Mädchen«

So bekommt ihr die Items

  • »Von den Heldentaten der Drachenbezwinger«: Zufällig aus Kisten in der Spielwelt
  • »Ins Herz geschlossenes Mädchen«: Sphäre des Segens: Tanz des Stahls 2 (ab AR 30) im Tal des Gedenkens.

Spielstil

In ihrer Supporter-Rolle habt ihr Barbara immer nur sehr kurz auf dem Spielfeld. Im Regelfall wechselt ihr kurz zu ihr, aktiviert ihre Heilskills und wechselt dann bereits wieder auf einen anderen Charakter. Der Katalysator »Von den Heldentaten der Drachenbezwinger« verbessert dabei den Angriffswert um bis zu 48 Prozent jedes Charakters zu dem ihr wechselt für ganze 10 Sekunden.

Allerdings kann der Effekt nur einmal alle 20 Sekunden auftreten. Entsprechend solltet ihr in diesem Rhythmus stets einmal wieder Barbara auf das Spielfeld holen und dann wieder auswechseln.

Mehr Tipps zu Genshin Impact

In unserem Anfänger-Guide für Plus-Nutzer geben wir euch einige Tipps auf den Weg, die vor allem zu Beginn des Spiels nützlich sind.

Genshin Impact Guide: Schneller leveln und Geld sparen - so geht's   48     7

Mehr zum Thema

Genshin Impact Guide: Schneller leveln und Geld sparen - so geht's

Außerdem schlüsseln wir für euch die einzelnen Währungen des Spiels auf und geben euch einen umfangreicheren Überblick über das am 11. November 2020 erscheinende Update 1.1.

zu den Kommentaren (24)

Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.