Genshin Impact: Wieso Spieler auf lange Downtime & DDoS-Angriffe hoffen

Für jede Stunde die der Server von Genshin Impact down ist, bekommen die Spieler 60 Urgestein. Das sorgt für Forderungen nach mehr Downtime.

von Mathias Dietrich,
22.10.2020 08:50 Uhr

Genshin Impact verteilt Geschenke zur Downtime. Und die Spieler finden es besser als Gameplay. Genshin Impact verteilt Geschenke zur Downtime. Und die Spieler finden es besser als Gameplay.

Wegen Wartungsarbeiten in Genshin Impact konntet ihr euch in den frühen Morgenstunden des 22. Oktober 2020 nicht in das Rollenspiel einloggen. Die Spieler störte das nicht. Ganz im Gegenteil: Auf Reddit erklären wie, dass sie sich längere Wartezeiten wünschen und auch, dass der Server mit DDoS-Angriffen lahmgelegt wird. Klingt komisch, ist aber so.

Grund ist die Entschädigung: Der Entwickler verteilt für jede Stunde, die der Server nicht erreichbar ist, 60 Urgestein an alle Nutzer - die Währung des Spiels, mit der ihr Lootboxen kaufen könnt und somit eine Chance auf neue Charaktere und Waffen habt. Da die Downtime wie geplant vier Stunden lang war, findet ihr deswegen 240 Urgestein in eurer Ingame-Post.

240 Urgestein durch Gameplay zu bekommen dauert in Genshin Impact normalerweise sehr lange. 240 Urgestein durch Gameplay zu bekommen dauert in Genshin Impact normalerweise sehr lange.

Ingame-Belohnungen erblassen

Das wäre an sich nicht weiter aufsehenerregend. Allerdings ist eine derartige Entschädigung für die Spieler wie Weihnachten und Geburtstag zusammen. Denn das Spiel kann bei seinen Quest-Belohnungen durchaus geizen. Wie ihr eure Charaktere trotzdem schnell auflevelt, lest ihr im GameStar-Guide zu Genshin Impact:

Genshin Impact Guide: Schneller leveln & Geld sparen   48     7

Mehr zum Thema

Genshin Impact Guide: Schneller leveln & Geld sparen

Das Urgestein könnt ihr auch erspielen - allerdings nur begrenzt und in sehr geringen Mengen. Alle vier täglichen Quests zu beenden, gibt euch gerade mal insgesamt 60 Urgestein.

Der Kauf einer einzigen Lootbox - die zudem nur ein einziges Item enthält - kostet hingegen bereits 160 Urgestein. Ohne Downtime farmt ihr also vier Tage lang, um die selbe Belohnung zu erhalten wie durch den Serverausfall.

Genshin Impact: Alles, was ihr über die zehn Währungen wissen müsst   60     1

Mehr zum Thema

Genshin Impact: Alles, was ihr über die zehn Währungen wissen müsst

Die Reaktion der Spieler

Auf Reddit äußern die Spieler ihre Freude deswegen mit Augenzwinkern. Der beliebteste Kommentar im entsprechenden Thread hat so innerhalb eines Tages mehr als 2.500 Upvotes erhalten und sagt nur:

"Bitte nehmt euch einen Tag Zeit!"

Und auch in den restlichen Antworten zeichnet sich ein ähnliches Bild ab. Von Wünschen über wöchentliche Downtimes bis hin zu täglichen ist alles dabei. Gar ein geregelter Arbeitstag für die Server mit mindestens acht Stunden Auszeit würde die Nutzer nicht stören:

"Ja. [Die Server] brauchen ihre acht Stunden Schlaf pro Tag, oder sie werden überhitzen."

Einige Spieler gehen noch weiter und erklären, dass der Entwickler den Server doch einfach bis zum nächsten Update offline nehmen soll. Denn gerade im Endgame vermissen die Spieler lohnenswerte Inhalte, wodurch sie das Gefühl haben, dass sie sowieso nicht viel tun können, um ihr Team zu verbessern.

Genshin Impact: Story durch? Was ihr aktuell im Endgame zu tun bekommt   11     0

Mehr zum Thema

Genshin Impact: Story durch? Was ihr aktuell im Endgame zu tun bekommt

Bei Genshin Impact dürfte es sich um eines der wenigen, wenn nicht gar das erste Spiel überhaupt handeln, in dem sich die Community eine DDoS-Attacke herbeiwünscht. Also, dass die Server mit falschen Anfragen überlastet werden, damit diese nicht mehr funktionieren. Der Nutzer sad_cringe erklärt:

"DDoSer ... eigentlich hasse ich euch und wünschte mir, ihr würdet sterben. Aber dieses eine Mal tut was ihr wollt und nehmt euch so viel Zeit wie möglich!"

Arbeitet der Entwickler an den Problemen?

Derzeit gibt es noch keine offizielle Ansage von Mihoyo dazu, ob man die Belohnungen in dem noch im November erscheinenden Update 1.1 verbessern wird. Bisher gab das Team nur bekannt, das dann ein weiteres Event starten wird. Was sich sonst noch ändern wird, ist unbekannt.

zu den Kommentaren (52)

Kommentare(52)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.