Wieso Half-Life 2 im Jahr 2021 mehr gemessene Spieler als je zuvor hat

Über 17 Jahre nach Release hat Half-Life 2 auf Steam mehr Spieler denn je. Und das nur, weil es sich Fans gezielt zur Aufgabe gemacht haben, einen alten Rekord zu brechen.

von Vali Aschenbrenner,
16.08.2021 11:49 Uhr

Über 16.000 Gordon "Freemen" waren am 14. August 2021 zeitgleich in Half-Life 2 unterwegs. Über 16.000 Gordon "Freemen" waren am 14. August 2021 zeitgleich in Half-Life 2 unterwegs.

Half-Life 2 ist zurück. Zumindest, was die eigenen Spielerzahlen anbelangt. Denn der eigene Rekord wurde erst jetzt - genauer gesagt am 14. August 2021 - gebrochen, indem über 16.000 Spieler gleichzeitig den Shooter-Klassiker aus dem Hause Valve spielten. Wir verraten euch, was genau dahintersteckt.

Mehr Gordon »Freemen« (gemessen) als je zuvor

Die alten Rekorde überboten: Im Jahr 2021 konnte Half-Life 2 bisher auf um die 6.882 Spieler kommen. Immer noch eine stattliche Zahl für einen 17 Jahre alten Shooter. Der bisherige Rekord lag bei 12.953 Spielern - und der liegt über zehn Jahre zurück. Am 14. August 2021 wurde der aber nun mit 16.101 Spielern gebrochen.

Genaue Launch-Zahlen allerdings unbekannt: Leser sollten allerdings beachten, dass zum Launch-Zeitpunkt von Half-Life 2 detaillierte Spielerzahlen nie gemessen wurden oder zumindest nicht öffentlich zugänglich waren. Deswegen lässt sich nicht mit hundertprozentiger Sicherheit sagen, ob Half-Life 2 tatsächlich nie mehr als 16.101 gleichzeitige Spieler hatte.

Für den »Spaß an der Freude«: Doch wie kommt es überhaupt, dass jetzt der aktuelle Spielerrekord von Half-Life 2 auf Steam gebrochen wird? Ganz einfach: Die Community der sogenannten Lambda Generation hat es sich explizit zur Aufgabe gemacht, dieses Ziel zu erreichen. Und zwar einfach nur zum Spaß an der Freude und um zu zeigen, dass man es bewerkstelligen kann.

So haben sich zum 14. August 2021 die Mitglieder von Lambda Generation zusammengefunden, um zeitgleich Half-Life 2 anzuschmeißen. Auch auf Twitch ließ sich das Geschehen verfolgen, wo über 8.000 Zuschauer den Rekordversuch verfolgten.

Link zum Twitter-Inhalt

Ausschlaggebend für die Community-Challenge war übrigens die Ankündigung, dass ein Fan-Remaster zu Half-Life 2 kommen soll, welchem Valve allem Anschein nach sogar den Segen erteilt hat. Das Projekt Half-Life 2: Update soll »bald« auf Steam erscheinen.

Wie sieht die Zukunft von Half-Life aus?

Nach Half-Life: Alyx und auch Black Mesa sollen Fans zumindest früher oder später Nachschub bekommen. Wie genau die offiziellen Pläne von Valve aussehen, ist aktuell nicht bekannt. Wir wissen zumindest, dass Alyx »erst der Anfang und nicht das Ende« neuer Half-Life-Spiele war.

Warum Shooter-Expertin und Alyx-Testerin Petra zwar ein Fan von Half-Life ist, deswegen aber noch lange kein(!) Half-Life 3 haben möchte, erklärt sie euch übrigens in unserem Plus-Video:

Faszination Half-Life - »Ich liebe die Spiele, aber niemand braucht heute noch Half-Life 3!« PLUS 19:52 Faszination Half-Life - »Ich liebe die Spiele, aber niemand braucht heute noch Half-Life 3!«

Was erhofft ihr euch von der Zukunft von Half-Life: Würdet ihr gerne ein Half-Life 3 sehen oder ist es euch lieber, wenn die Shooter-Reihe von Valve anders fortgeführt wird? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

zu den Kommentaren (52)

Kommentare(52)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.