Adventskalender 2019

Halo im Fernsehen: Die Produktion der TV-Serie hat begonnen

Die neun Episoden lange Fernsehserie zu Halo wird jetzt offiziell produziert. Zusammen mit drei weiteren Darstellern, kündigte Showtime den Drehbeginn an.

von Mathias Dietrich,
10.11.2019 14:10 Uhr

Den Master Chief aus Halo könnt ihr in Zukunft im Fernsehen sehen. Den Master Chief aus Halo könnt ihr in Zukunft im Fernsehen sehen.

Die Pläne für eine Fernsehserie zu Halo sind mittlerweile bereits ganze sechs Jahre alt. Doch jetzt geht es erst richtig los: Showtime hat den Produktionsbeginn ganz offiziell angekündigt und drei weitere Schauspieler vorgestellt.

Die neu bestätigten Rollen

Danny Sapani wird die Rolle von Captain Jacob Keyes übernehmen, der laut Lore von Halo einer der besten Taktiker der UNSC Navy ist. Er kämpft bereits seit ganzen 35 Jahren gegen die außerirdische Bedrohung der Covenant.

Olive Gray spielt Miranda Keyes, die Tochter von Captain Keyes und Dr. Catherine Halsey. Sie ist Kommandant in der UNSC Navy und spezialisiert sich auf die Erforschung der Technologie, Sprache und Kultur der feindlichen Covenant.

Charlie Murphy werdet ihr als Makee sehen. Ein Waisenkind, das von den Covenant aufgezogen wurde und die Menschheit ebenso verachtet, wie seine Zieheltern das tun.

Die neun Episoden umfassende Serie wird von Showtime in Zusammenarbeit mit dem Halo-Entwickler 343 Industries und Amblin Television entwickelt. Die Hauptrolle des Master Chief wird von Pablo Schrieber gespielt. Ebenfalls erst 2019 gab man die Darsteller für Cortana, Soren-066 und drei Spartan-Supersoldaten bekannt.

Auf dem PC soll in naher Zukunft die Veröffentlichung der Halo: The Master Chief Collection folgen. Zumindest der Release von Halo: Reach soll ursprünglichen Plänen zufolge noch 2019 stattfinden. Die erste Testphase startete bereits im Juni.

Mehr zu Halo


Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen