GameStars 2019

Hellblade 2 - Nachfolger zum gefeierten Dark-Fantasy-Actionspiel kommt, erster Trailer

Auf den Game Awards wurde mit Hellblade 2 ein Nachfolger zu Senua's Sacrifice angekündigt. Der erste Trailer zeigt beeindrucke Grafik auf der neuen Xbox.

von Dennis Zirkler,
13.12.2019 07:26 Uhr

Erster Trailer zu Hellblade 2 sieht aus wie ein Render-Video, ist aber Ingame 2:07 Erster Trailer zu Hellblade 2 sieht aus wie ein Render-Video, ist aber Ingame

Auf den Game Awards 2019 wurde mit der Xbox Series X (ehemals Xbox Scarlett) nicht nur die neue Xbox-Konsole offiziell vorgestellt, sondern auch ihr erster Titel: Hellblade 2: Senua's Saga von Ninja Theory wird die Fortsetzung zum Dark-Fantasy-Actionspiel Hellblade: Senua's Sacrifice.

Worum geht es in Hellblade 2?

Der optisch beeindruckende Trailer - der komplett in der Spiel-Engine entstanden ist und die Grafikmöglichkeiten der neuen Xbox-Generation demonstriert - verrät noch nicht zu viel über das Spiel. Es sieht aber so aus, als würde sich der zweite Teil nicht zu weit von seinen Wurzeln entfernen.

Hellblade: Senua's Sacrifice erzählte die Geschichte der keltischen Kriegerin Senua, die in einer düsteren Fantasy-Welt gegen Monster und Untote aus der keltischen Mythologie kämpfte. Neben schnellen Schwertkämpfen in Hack&Slash-Manier waren auch die glaubwürdigen Charaktere, die tiefgehende Geschichten erzählten, ein Highlight des Spiels.

Hellblade bekam von den Kritikern ebenfalls viel Lob für die Art und Weise, wie es psychische Probleme auf sensible und effektive Weise darstellte, denn Titelhelden Senua leidet unter Psychosen und wird im Spielverlauf immer wieder von Halluzinationen geplagt.

In Hellblade 2 werdet ihr wieder in die düstere Welt der keltischen Mythologie abtauchen können. In Hellblade 2 werdet ihr wieder in die düstere Welt der keltischen Mythologie abtauchen können.

Wann erscheint Hellblade 2?

Ein genaues Release-Datum für Hellblade 2 gibt es noch nicht. Es soll aber gemeinsam mit der Xbox Series X gegen Ende des Jahres 2020 erscheinen.

Da Microsoft vor einigen Monaten ankündigte, keine Xbox-exklusiven First-Party-Spiele mehr veröffentlichen zu wollen, dürfen PC-Spieler in Hellblade 2 höchstwahrscheinlich ebenfalls wieder in die Welt der keltischen Mythologie abtauchen - ob dies allerdings zeitgleich mit dem Release der Xbox-Fassung möglich sein wird, ist noch nicht bekannt.


Kommentare(78)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen