Just Cause 4 ist fertig - Avalanche Studios melden Gold-Status für das Open-World-Spiel

Just Cause 4 ist offiziell fertig und damit bereit für den Release am 4. Dezember. Das bestätigten die Entwickler über Twitter.

von Elena Schulz,
31.10.2018 14:19 Uhr

Just Cause 4 ist fertig und wird damit ziemlich sicher nicht verschoben.Just Cause 4 ist fertig und wird damit ziemlich sicher nicht verschoben.

Eurem explosiven Dezember steht nichts mehr im Wege: Wie die Entwickler von Avalanche Studios auf Twitter mitteilen, hat Just Cause 4 den Goldstatus erreicht. Das Open-World-Abenteuer erscheint am 4. Dezember für PC, PS4 und Xbox One.

Just Cause 4 soll mit seiner 1024 Quadratkilometer großen Spielwelt und spektakulären Wettereffekten, die auch Einfluss auf das Gameplay haben, der bislang ambitionierteste Teil der Reihe werden. Die Spieler sollen sich außerdem ganz darauf konzentrieren können, Quatsch zu machen, weshalb man nicht sofort stirbt, wenn zum Beispiel der Blitz in einen einschlägt - kann ja mal passieren.

Wir begleiten erneut Held Rico Rodriguez nach Südamerika, wo er das fiktive Land Solis von einer Söldnerbande und ihrer skrupellosen Anführerin Gabriela befreien soll. Dazu stellt er sich in beliebiger Reihenfolge den Aufgaben und Herausforderungen in der Open World und verbündet sich mit den Rebellen rund um eine Frau namens Mira. Insgesamt soll Just Cause 4 so mehr Abwechslung und eine persönlichere Story bieten.

Just Cause 4 - Story-Trailer: Was steckt hinter der Geschichte von Ricos Vater? 1:35 Just Cause 4 - Story-Trailer: Was steckt hinter der Geschichte von Ricos Vater?


Kommentare(43)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen