Komplette Weltkarte von Atlas - Die Spielwelt für 40.000 Piraten

Ihr könnt einen ersten Blick auf die Karte des Piraten-MMOs Atlas von den Ark-Machern werfen.

von Elena Schulz,
21.12.2018 14:44 Uhr

Das MMO Atlas bietet eine riesige Inselwelt für 40.000 Piraten.Das MMO Atlas bietet eine riesige Inselwelt für 40.000 Piraten.

Nein, wir haben nicht versucht einen Sternenhimmel zu malen: Die kleinen Punkte hier sind Inseln auf der Karte des MMOs Atlas, das bis zu 40.000 Piraten als persistente Welt besuchen können.

Die Spielwelt von Atlas.Die Spielwelt von Atlas.

Kleine Inseln statt große Kontinente

Die Karte stammt direkt von Studio Wildcard, dem Entwickler (zusammen mit Tochterstudio Grapeshot), den man auch schon von Ark: Survival Evolved kennt. Die Karte spiegelt den aktuellen Zustand der Spielwelt wider. Zusätzlich gibt es einige Infos, die die Kollegen von PC Gamer zusammengetragen haben.

Zunächst fällt beim Anblick der Karte auf, dass es keine großen Landmassen gibt. Laut PC Gamer lässt sich das mit einem starken Fokus auf Seefahrt erklären, der beim Anspielen deutlich wurde. Große Landmassen würden davon eher ablenken, als das Spielprinzip sinnvoll zu erweitern.

Atlas - Screenshots ansehen

Von einem Pol zum anderen über den Äquator

Im Atlas-Logo ist ein Globus zu sehen, was natürlich nicht zur quadratischen Form der Map passt. Allerdings soll man trotzdem das Erlebnis haben, als würde man um eine Welt segeln - fährt man auf der einen Seite aus der Karte, kommt man auf der anderen wieder raus. Die Karte einmal zu durchqueren, soll etwa 30 Stunden in Anspruch nehmen.

Auch bei den Biomen im Spiel orientiert man sich an zwei Polen und einem Äquator, sowie einer westlichen und einer östlichen Hemisphäre. Sprich, oben und unten wird es kühl und je näher ihr an die Mitte kommt, immer wärmer. Das ist aber wohl sehr einfach gesagt, am Ende soll Atlas ganze 21 unterschiedliche Biome abbilden.

Was man von der Karte im Spiel letztlich sieht, hängt von der eigenen Position ab. So komplett wie hier werdet ihr die Map also wahrscheinlich nicht auf einmal zu Gesicht bekommen. Habt ihr einen Sextanten, könnt ihr euch damit aber nach den Sternen orientieren und so den Auschnitt erweitern, den eure Karte abbildet.

Atlas startet heute etwas verspätet in den Early Access auf Steam. Dann könnt ihr euch selbst ein Bild von der Piratenwelt machen.

Atlas - Piraten & Drachen im neuen MMO der Ark-Macher (Trailer) 1:19 Atlas - Piraten & Drachen im neuen MMO der Ark-Macher (Trailer)


Kommentare(72)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen